Die beliebtesten Vornamen 2014 in Castrop-Rauxel

Sophie ist nicht zu schlagen, und Alexander ist der Aufsteiger des Jahres 2014: Das Standesamt hat die Hitliste der Vornamen für Neugeborene in Castrop-Rauxel bekanntgegeben. Zudem gibt es aktuelle Zahlen der Sterbefälle und der Eheschließungen. Wir geben einen Überblick zu den Fakten.

Castrop-rauxel.. 930 Kinder sind 2014 in Castrop-Rauxel geboren - 33 weniger als im Vorjahr. Bei den Jungen kam der Name Alexander zwar nicht aus dem Nichts, brachte es aber zum "Shootingstar" von Platz sechs (2013) an die Spitze des vergangenen Jahres. Insgesamt 13 Elternpaare entschieden sich für diesen Vornamen mit langer abendländischer Tradition, dessen berühmtester Vertreter der griechische Eroberer Alexander der Große (356 bis 323 v. Chr.) war.

Die folgende Grafik zeigt die Verteilung der Vornamen unter den Jungen. Je größer der Name geschrieben ist, desto häufiger wurde er gewählt:



Auch die Spitzenreiterin bei den Mädchen hat einen Jahrtausende alten griechischen Hintergrund. Sophie oder Sophia bedeutet Weisheit und gehört zusammen mit der Klugheit, der Gerechtigkeit und der Tapferkeit zu den vier Kardinaltugenden.Sophie wurde 2014 insgesamt 27 Mal vergeben und hat es damit laut Standesamtsstatistik bereits zum fünften Mal hintereinander an die Spitze geschafft:

Deutlich weniger Sterbefälle

Während die Zahl der Geburten im Vorjahresvergleich um 33 sank, gab es nur 851 Sterbefälle. Im Vorjahr waren es noch 950. Die Zahl der Eheschließungen sank von 257 auf 238. Bei den gleichgeschlechtlichen Partnerschaften gab es hingegen einen Zuwachs von 5 auf 8.