Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 12°C
Bildung

Beim Chemie-Riesen Rütgers hineinschnuppern

03.11.2011 | 10:00 Uhr
Beim Chemie-Riesen Rütgers hineinschnuppern
Am. Foto: Thomas Gödde / WAZ FotoPool

Castrop-Rauxel.   Die Ausbildungsmöglichkeiten beim Chemieunternehmen Rütgers können dort Schüler am Tag der Ausbildung kennenlernen. Beim Rauxeler Unternehmen gibt es zahlreiche Jobs mit Zukunft.

Schülerinnen und Schüler können sich über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Rütgers Germany GmbH am Standort Castrop-Rauxel informieren. Am Donnerstag, 10. November, lädt das Chemie-Unternehmen mit Sitz in Rauxel zum Tag der Ausbildung ein.

Ausbildungswerkstätten kennenlernen

Ab 14 Uhr können sich interessierte Schülerinnen, Schüler oder Schulabgänger – auch in Begleitung von Eltern oder Freunden – an diesem Tag ein Bild von dem Ausbildungsangebot machen und die Ausbildungswerkstätten kennen lernen. Ausbilder und Auszubildende liefern dabei Informationen aus erster Hand. Vorgestellt werden die Ausbildungsgänge Chemikant-/in, Chemielaborant-/in, Industriemechaniker-/in, Industriekaufmann/-frau und Informatikkaufmann/-frau.

Anmeldung bis zum
9. November möglich

Anmeldungen für den Tag der Ausbildung werden per E-Mail entgegengenommen: Tag_der_Ausbildung@ruetgers-group.com oder telefonisch unter (0 23 05) 705-207. Anmeldeschluss ist der 9. November. Wer Interesse an einer Ausbildung bei Rütgers Germany hat, kann sich auch im Internet unter www.ruetgers-group.com informieren. Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz 2012 sendet man an folgende Adresse: Rütgers Germany, Personalabteilung, Kekuléstraße 30, 44579 Castrop-Rauxel.

Zurzeit legen insgesamt mehr als 40 Auszubildende bei Rütgers am Standort Castrop-Rauxel die Grundlage für ihre berufliche Laufbahn. An sieben internationalen Standorten produziert und entwickelt das Unternehmen mit rund 1 000 Mitarbeitern Basis- und Spezialchemikalien für verschiedene Industrien.



Kommentare
Aus dem Ressort
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Ikea ist wohl doch an Castrop-Rauxel interessiert
Schwedisches Möbelhaus
Der Schluss lag nahe, dass sich die schwedische Möbelhaus-Kette Ikea bei der Suche nach einem neuen Standort gegen Castrop-Rauxel entschieden habe. Bürgermeister Johannes Beisenherz bestätigte nun allerdings gegenüber unserer Redaktion, dass die Europastadt doch noch im Rennen sei.
WLT: Theaterstück über Familie eines NSU-Opfers
Premiere in...
Von Beate Zschäpe hat jeder ein Bild vor Augen - doch kaum jemand von den Opfern des NSU-Terrors. "Das ist schrecklich", meint Regisseur Christian Scholze. Daher bringt er das Stück "Schmerzliche Heimat" auf die Bühne, das am Freitag im Westfälischen Landestheater WLT in Castrop-Rauxel Premiere...
"Selbstmord-Attentätern fehlt religiöse Legitimation"
Muslimin stellte sich...
In der von Kriegen geprägten weltpolitischen Lage wird der Islam oft mit Unterdrückung und Gewalt in Verbindung gebracht. Eine Muslimin stellte sich jetzt den Fragen der Frauengemeinschaft der Heilig-Kreuz-Gemeinde. Ihre wichtigsten Aussagen über die Gemeinsamkeiten der Religionen, aber auch über...
Castrop-Rauxelerin starb - Arzt soll 100.000 Euro zahlen
Behandlungsfehler
Der Tod einer 67-Jährigen aus Castrop-Rauxel kommt einen Vertretungsarzt wohl teuer zu stehen. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen stehen Forderungen der Angehörigen in Höhe von rund 100.000 Euro im Raum. Der Arzt hatte der Frau Diclofenac gespritzt, obwohl sie dagegen allergisch war.
Fotos und Videos
So sah die Spielzeugausgabe bei der Aktion Kuscheltonne aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Castroper Viktualienmarkt 2014
Bildgalerie
Fotostrecke