Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 4°C
Bildung

Beim Chemie-Riesen Rütgers hineinschnuppern

03.11.2011 | 10:00 Uhr
Beim Chemie-Riesen Rütgers hineinschnuppern
Am. Foto: Thomas Gödde / WAZ FotoPool

Castrop-Rauxel.   Die Ausbildungsmöglichkeiten beim Chemieunternehmen Rütgers können dort Schüler am Tag der Ausbildung kennenlernen. Beim Rauxeler Unternehmen gibt es zahlreiche Jobs mit Zukunft.

Schülerinnen und Schüler können sich über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Rütgers Germany GmbH am Standort Castrop-Rauxel informieren. Am Donnerstag, 10. November, lädt das Chemie-Unternehmen mit Sitz in Rauxel zum Tag der Ausbildung ein.

Ausbildungswerkstätten kennenlernen

Ab 14 Uhr können sich interessierte Schülerinnen, Schüler oder Schulabgänger – auch in Begleitung von Eltern oder Freunden – an diesem Tag ein Bild von dem Ausbildungsangebot machen und die Ausbildungswerkstätten kennen lernen. Ausbilder und Auszubildende liefern dabei Informationen aus erster Hand. Vorgestellt werden die Ausbildungsgänge Chemikant-/in, Chemielaborant-/in, Industriemechaniker-/in, Industriekaufmann/-frau und Informatikkaufmann/-frau.

Anmeldung bis zum
9. November möglich

Anmeldungen für den Tag der Ausbildung werden per E-Mail entgegengenommen: Tag_der_Ausbildung@ruetgers-group.com oder telefonisch unter (0 23 05) 705-207. Anmeldeschluss ist der 9. November. Wer Interesse an einer Ausbildung bei Rütgers Germany hat, kann sich auch im Internet unter www.ruetgers-group.com informieren. Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz 2012 sendet man an folgende Adresse: Rütgers Germany, Personalabteilung, Kekuléstraße 30, 44579 Castrop-Rauxel.

Zurzeit legen insgesamt mehr als 40 Auszubildende bei Rütgers am Standort Castrop-Rauxel die Grundlage für ihre berufliche Laufbahn. An sieben internationalen Standorten produziert und entwickelt das Unternehmen mit rund 1 000 Mitarbeitern Basis- und Spezialchemikalien für verschiedene Industrien.



Kommentare
Aus dem Ressort
Castrop-Rauxeler Jesiden berichten von Verfolgung
IS-Terror im Irak
Ohnmächtig verfolgt Hozam N. das Leid seiner Freunde und Verwandten im Nordirak. Hozam N. ist Jeside. In seiner Heimat ist diese religiöse Minderheit den Terrormilizen der Gruppierung "Islamischer Staat" (IS) seit Monaten schutzlos ausgeliefert. Jetzt wendet er sich erneut an die Öffentlichkeit, um...
Kabeldiebe müssen bis zu vier Jahre ins Gefängnis
Urteil gesprochen
Wenn es gut für sie lief, verdienten sie 250 Euro pro Nacht. Sie stiegen in Kraft- und Umspannwerke in Castrop-Rauxel und der übrigen Region ein und stahlen tonnenweise kupferne Erdungskabel. Am Mittwoch wurden die fünf Männer am Essener Landgericht verurteilt.
Streit um Demo auf Platz der Synagoge in Castrop
Aktivist gegen...
Sollte auf dem Platz der Synagoge in Castrop-Rauxel demonstriert werden dürfen? Ja, sagt der Friedenskreis, der dort gegen Krieg protestiert hat. Nein, meint ein Aktivist, der sich seit Jahren gegen das Vergessen der Nazi-Gräueltaten einsetzt. Wir zeichnen den Konflikt anhand einiger Punkte nach.
15. Aids-Gala sorgte für ausverkaufte Europahalle
Benefiz-Veranstaltung in...
Die 15. Aids-Gala am Samstagabend in der mit 1000 Besuchern ausverkauften Europahalle in Castrop-Rauxel war für viele Überraschungen gut - und für "Party forever", wie das Motto der Benefiz-Gala diesmal lautete. Über sechs Stunden ging das Programm. Hier gibt es ein kleines Stimmungs-Video von den...
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Fotos und Videos
Diese Kostüme haben die Jury der Halloween-Show überzeugt
Bildgalerie
Fotostrecke
Projekte der Sparkassenstiftung
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Bilder der 15. Aids-Gala in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
Eröffnung des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes
Bildgalerie
Fotostrecke