Banner sollen Großbaustelle verschönern

Mit der Einrichtung der Großbaustelle am Altstadtmarkt zeichnen die Castrop-Rauxeler Stadtbetriebe EUV auf großflächigen Bannern die städtebauliche Entwicklung des Marktplatzes nach. Wir haben uns umgesehen und zeigen historische sowie aktuelle Bilder.

Castrop-rauxel.. Die Idee zu der Aktion, die Bauzäune am Marktplatz mit Bannern zu versehen, stammt von Mitarbeitern der Stadtbetriebe EUV. "So können die Bürgerinnen und Bürger ihren Marktplatz im Wandel der Zeiten sehen", sagt Stadtsprecherin Maresa Hilleringmann. Darüber hinaus ist es wohl auch der Versuch, die über die neue Marktplatzgestaltung tief gespaltene und zerstrittene Bürgerschaft mit Beginn der Renovierung wieder zu versöhnen.

Die Aufnahmen stammen zum Teil aus dem Stadtarchiv, weitere Fotomotive sind aus dem Bestand von Klaus Michael Lehmann. Das älteste Motiv wurde 1904 aufgenommen. Zu sehen ist noch die erste Bepflasterung des Marktes.

Diese Fotos zeigen Markt im Wandel der Zeit

Derzeit prägen Bagger, Schaufeln und große Rohre das Bild des Marktplatzes. Auch die Eindrücke der Großbaustelle haben wir mit der Kamera festgehalten.

So sieht die Baustelle am Markt aus