Aktion Tauschbär versorgt bedürftige Kinder

Seit den Sommerferien gibt es die Aktion Tauschbär, die bedürftige Kinder mit Kleidung, Spielzeug und Schulbedarf versorgt. Im Video erklärt Initiatorin Annette Korte, wie das Angebot funktioniert und wie groß die Bedürftigkeit in Castrop-Rauxel ist.

Castrop-rauxel.. Das Angebot steht allen Castrop-Rauxelern offen: Es ist kein Nachweis erforderlich, dass eine Bedürftigkeit vorliegt. An jedem Donnerstag zwischen 13.30 und 17.30 Uhr können sich Kinder, gemeinsam mit ihren Eltern oder alleine, aus den Regalen aussuchen, was sie benötigen.

Spenden jederzeit möglich


Am Donnerstag, 18. Dezember, besteht zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit dazu. "Wir haben auch Dinge, die sich als Weihnachtsgeschenk eignen. Von der CD bis zum Puppenwagen. Aber auch neuwertige Kleidung", gibt Annette Korte dazu einen Tipp.Dann geht der Tauschbär in die Weihnachtspause. Im Jahr 2015 öffnet er wieder am Donnerstag, 8. Dezember.


Nach dem guten Start hofft Annette Korte, dass es im neuen Jahr so weiter geht: "Wir sind immer wieder auf Nachschub angewiesen. Es ist wichtig, dass das Projekt nicht in Vergessenheit gerät." Jederzeit nimmt das Organisationsteam Spenden an. Gerne auch von Unternehmen, die Lagerbestände ausdünnen wollen.


Neben Kleidung für Frühling und Sommersind Spielsachen für die Sommersaison sehr willkommen: "Wir könnten noch Springseilchen, Gummitwist, Bälle oder Federballschläger gebrauchen", so Korte. Untergebracht ist der Tauschbär im Quertrakt der Fridtjof-Nansen-Realschule, Lange Straße 18. Von der Turnhalle kommend nimmt man den dritten Eingang, der Raum befindet sich im ersten Stock, direkt rechts nach der Treppe.
Neben Initiatorin Annette Korte engagieren sich zehn Eltern, beziehungsweise Großeltern für das Projekt. Außerdem sind die Schüler des Wahlpflichtbereichs "Soziales Engagement" für den Tauschbären verantwortlich.
Wer Sachen spenden möchte und donnerstags keine Zeit hat, kann sich im Sekretariat unter Tel. (02305) 972140 melden und einen gesonderten Termin absprechen.