Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 11°C
Ausbildung

Abenteuer Ausbildung

18.10.2012 | 17:43 Uhr
Abenteuer Ausbildung

Castrop-Rauxel/ Recklinghausen.   Die Arbeitsagentur Recklinghausen lädt am Mittwoch zur siebten Ausbildungsbörse ein.

Für viele Schüler hat nach den Sommerferien das letzte Schuljahr begonnen. Schon jetzt gilt es, sich rechtzeitig um einen Ausbildungsplatz Gedanken zu machen.

Zur Orientierungshilfe bietet die Arbeitsagentur Recklinghausen, Görresstraße 15, am Mittwoch, 24. Oktober von 9.30 bis 15 Uhr zum siebten Mal eine Ausbildungsbörse an. Diese trägt diesmal das Motto: „Abenteuer Ausbildung.“

34 Arbeitgeber aus dem Kreis stellen sich und ihre Berufe vor, um auf das breite Spektrum an Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen. Rund 1400 Schüler von 70 allgemeinbildenden Schulen werden erwartet. Moderator Reinhard Link wird durch die Veranstaltung führen.

Auch außergewöhnlicheBerufe werden vorgestellt

Wer sich die Liste der zehn beliebtesten Ausbildungsberufe anschaut, dem bietet sich seit Jahren ein fast unverändertes Bild und es entsteht der Eindruck, das Angebot erschöpfe sich in den Ausbildungsberufen Verkäuferin, medizinische Fachangestellte, Kfz-Mechatroniker und Bürokaufmann. Den Beweis, dass es daneben eine Vielzahl an zukunftsgewandten und chancenreichen alternativen Berufen gibt, wird die Arbeitsagentur am Mittwoch antreten.

„Wir möchten den Blick dafür schärfen, dass der Ausbildungsmarkt viel mehr zu bieten hat, als bisher genutzt wird“, erklärt Agenturleiter Marcus Kowalczyk das Ziel der Veranstaltung. „Demografischer Wandel und doppelter Abiturjahrgang erfordern ein Umdenken und mehr Flexibilität – sowohl bei Arbeitgebern als auch bei Bewerbern. Es wird zukünftig wesentlich darauf ankommen, sich offen zu zeigen für Alternativen, die sich erst auf den zweiten Blick als Wunschberuf herausstellen.“

Unter den 34 Arbeitgebern, die sich bei der Ausbildungsbörse vorstellen werden, ist auch die Bundeswehr, die über zivile und militärische Berufsperspektiven informiert. Ralf Sprave aus Castrop-Rauxel wird etwas über Pflegeberufe erzählen und darüber, wie sehr Pflegekräfte in Zukunft benötigt werden. Auch die Vestischen Straßenbahnen und das Jammertal Golf und Spa-Resort wird vertreten sein.

Auch außergewöhnliche Berufe haben am Mittwoch ihren Platz auf der Börse. So informieren Ernst & Engbring über den Beruf des Kabeljungwerkers, Hufschmied Drelmann über den Metallbauer für Konstruktionstechnik und Döllken stellt den Beruf Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik vor.

Wer am Mittwoch schon in die Vollen starten möchte, kann zusammen mit der Berufsberatung seine Eignung für den Wunschberuf überprüfen und sich mit Hilfe vorbereiteter Kurzbewerbungsbögen bei den Wunscharbeitgebern vorstellen. Selbstverständlich können auch Vermittlungsvorschläge mitgenommen und individuelle Fragen in Kurzberatungen geklärt werden



Kommentare
Aus dem Ressort
Ab 2015: Strom fürs Rathaus von den Stadtwerken
In Ausschreibung...
Bislang kam der Strom für das Castrop-Rauxeler Rathaus und rund 200 städtischer Gebäude von den Stadtwerken in Herten. Ab 2015 soll sich das ändern: Dann übernehmen die heimischen Stadtwerke die Stromversorgung.
Bernd Stelter über das Auf und Ab der Ehe
Neues Programm
Bei der Quasi-Premiere seines neuen Programms Wer heiratet teilt sich Sorgen, die er vorher nicht hatte überzeugte Bernd Stelter am Freitagabend in der Stadthalle: Der Komiker brachte das Publikum mit seinen Gedanken zu Partnerschaften zum Lachen, aber auch zum Nachdenken.
Diesem Pferd wurde das Gebiss herausgefräst
Skulptur im Vorgarten
Dieser Diebstahl zählt zur Kategorie äußerst kurios: Vor der Zahnarztpraxis von Christiane Artschwager steht eine lebensgroße Pferdefigur. Normalerweise begrüßt das Pferd die Patienten mit einem breiten Lachen. Genau dieses haben Diebe jetzt gestohlen. Sie frästen der Figur das Gebiss heraus.
Mord nach Abschlussfeier? Grausame Details
Prozess in Dortmund
Im Prozess um den Mord an einer 45-jährigen Mutter an der Leipziger Straße in Castrop-Rauxel sind am Freitag grausame Details zu den Todesumständen der Frau bekannt geworden. Sie habe nicht den Hauch einer Überlebens-Chance gehabt, hieß es vor dem Dortmunder Schwurgericht.
Luxuslärm im Interview: "Wir haben uns entwickelt"
Freitag in der...
Die Pop-Rock-Formation Luxuslärm steht am Freitagabend auf der Bühne der Europahalle. Christian Püls unterhielt sich mit Sängerin Janine Jini Meyer über den anstehenden Auftritt in Castrop-Rauxel, ihr neues Album Alles was du willst und die Entwicklung der Iserlohner Band.
Fotos und Videos
Fotostrecke: Bernd Stelter in der Stadthalle Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
Diebe stehlen Gebiss von Pferdeskulptur
Bildgalerie
Fotostrecke
WLT-Auszubildende gibt Halloween-Schminktipps
Bildgalerie
Fotostrecke
Luxuslärm in der Europahalle Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke