Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 10°C
Polizei

A 45 bei Castrop-Rauxel nach Unfall komplett gesperrt

28.04.2010 | 10:42 Uhr
A 45 bei Castrop-Rauxel nach Unfall komplett gesperrt

Ein Verkehrsunfall auf der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt führte Dienstagabend auf der A 42 für fast zwei Stunden zu einem Rückstau auf der A 42 bis zu den Castrop-Rauxeler Anschlussstellen.

Nach Angaben der Autobahnpolizei hatte ein 58 Jahre alter Autofahrer aus Wuppertal gegen 17.30 Uhr beim Auffahren auf die A 45 in Höhe des Autobahnkreuzes Castrop-Rauxel Ost sein Fahrzeug auf die linke Spur gezogen, um eine vor ihm langsamer fahrende 28-jährige Autofahrerin aus Dortmund zu überholen. Dabei hatte er – so die Polizei – einen von hinten kommenden Pkw, gesteuert von einem Autofahrer aus Dortmund (46), übersehen. Beim Versuch, sein Auto zu bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Audi des Wuppertalers zu verhindern, geriet der Dortmunder ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitplanke und wurde auf den rechten Fahrstreifen katapultiert. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Chevrolet der 28-jährigen Dortmunderin, wodurch sich beide Autos überschlugen.

Der 46-Jährige und die 28-Jährige wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 13 000 Euro. Für den Rettungseinsatz, die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge wurde die Autobahn 45 komplett bis ca. 19 Uhr gesperrt.

DerWesten


Kommentare
Aus dem Ressort
Castrop-Rauxel kommt bei Twitter nicht gut weg
Web-Schau
Castrop-Rauxel - dieser Name strotzt nicht gerade vor Wohlklang. Das denkt sich wohl auch die Twitter-Gemeinde. Denn in dem sozialen Netzwerk muss die Stadt immer wieder für allerhand banale, gemeine, oft aber vor allem inkompetente Vergleiche hinhalten. Wir haben Ihnen einige Fundstücke...
Herde im Wildgehege Grutholz hat neuen Hirsch
Tiere getauscht
Im Wildgehege Grutholz wurden die Hirsche getauscht. Statt Haribo lebt nun Hirsch Luca in dem Gehege. Haribo hat natürlich auch ein neues Zuhause - und einen neuen Namen.
Schwerer Unfall in Ickern - Motorradfahrer verletzt
Am Donnerstagnachmittag
Schwerer Unfall im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern: Um 14.15 Uhr hat es einen Zusammenstoß auf einer Kreuzung gegeben. Mit lebensgefährlichen Folgen für einen 53-jährigen Motorradfahrer aus Waltrop, der eventuell Alkohol im Blut hatte.
Zwei Trickbetrügerinnen bestehlen 77-Jährige
Zetteltrick
Angeblich wollten sie nur der Nachbarin eine Nachricht hinterlassen. Stattdessen ließen zwei Trickbetrügerinnen am Mittwoch Geld und Schmuck aus der Wohnung einer 77-jährigen Castrop-Rauxelerin mitgehen. Die Polizei warnt: Nicht nur der Zetteltrick ist bei Kriminellen eine beliebte Masche.
Bauarbeiten fast beendet - Vollsperrung nach Ostern
Am Stadtgarten
Pünktlich zum 1. Mai werden die Bauarbeiten am Markt und in der Straße "Am Stadtgarten" beendet sein. Kleines Manko: Um rechtzeitig fertig zu werden, ist in der Woche nach Ostern noch eine erweiterte Vollsperrung nötig.
Fotos und Videos
So sieht das neue Berufskolleg aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Familiendrama in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke