Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 15°C
Am real-Markt in Habinhorst

890 kg Silvesterböller gestohlen

29.12.2008 | 12:07 Uhr

Silvesterböller im Wert von rund 12 000 Euro wurden über Weihnachten aus einem Container am real-Markt in Habinghorst gestohlen. Das gibt die Pressestelle der Polizei Recklinghausen jetzt bekannt.

Zur Lagerung des Feuerwerks, das seit gestern verkauft werden darf, hat der real-Markt zwei besonders sichere Sprengstoffräume eingerichtet. Darin lagern rund 2,5 Tonnen. Ein Reservevorrat wird dagegen in einem Container gelagert, der draußen auf dem Firmengelände steht. Er ist aber so stark mit Spezialschlössern gesichert, dass er nicht mit einfachen Werkzeugen aufgebrochen werden kann.

Trotzdem gelang es bisher unbekannten Tätern, in der Zeit zwischen Heiligabend und vergangenem Samstag den Container zu öffnen. Sie entwendeten Feuerwerkskörper mit einem Gewicht von 890 Kilogramm.

Die erste Meldung der Polizei, dass die Beute sogar das Gewicht von drei Tonnen haben sollte, bestätigte sich nicht.

Nach Einschätzung von Experten wird die Ware jetzt auf Flohmärkten oder in kleinen Verkaufsstellen angeboten. Der Verkauf im real-Markt ist von dem Diebstahl nicht beeinträchtigt.

Weitere Feuerwerkskörper wurden im gleichen Zeitraum aus Containern eines real-Marktes in Herten gestohlen. Hier entwendeten die Täter acht Paletten mit Pyrotechnik, meldet die Polizei.

Auch aus Dorsten wurde der Diebstahl von Böllern im Gewicht von einer Tonne gemeldet.

Rüdiger Hagenbucher

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
So war der Benefizgottesdienst für die kleine Lara
In der Johanneskirche auf...
Ein langer Weg nähert sich seinem Ende. "Es fehlen nur noch 400 Euro", sagte Jessica Grafe am Samstag voller Hoffnung in der evangelischen...
Ulrich Klimmek nach schwerer Krankheit gestorben
Volkshochschule trauert
Große Trauer im Rathaus: der langjährige Leiter der Volkshochschule, Ulrich Klimmek, ist bereits am vergangenen Wochenende gestorben. Dies wurde erst...
Essen nicht wegwerfen, sondern mitnehmen
Gastronomie in...
Im Restaurant satt gegessen, aber auf dem Teller ist noch etwas übrig? Die Reste müssen nicht in den Müll, sie können auch mit nach Hause genommen...
125 Jahre Gewerkschaftsbewegung
Mai-Kundgebung
Eine gute Bilanz kann der deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ziehen: Knapp 400 Interessierte sind zur Maikundgebung nach Ickern gekommen. Der...
Premium-Kaffee soll Gäste ins "Barcelona" locken
Neue Espresso-Bar
Die Gastronomie-Landschaft in der Castrop-Rauxeler Altstadt bekommt weiteren Zuwachs. Ein Dreivierteljahr stand das ehemalige Eiscaf Gei an der Ecke...
Fotos und Videos
So war der Benefizgottesdienst in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
DGB-Kundgebung in Ickern
Bildgalerie
Fotostrecke
Kohlenmonoxid-Alarm in Ickern
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1154576
890 kg Silvesterböller gestohlen
890 kg Silvesterböller gestohlen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/castrop-rauxel/890-kg-silvesterboeller-gestohlen-id1154576.html
2008-12-29 12:07
Castrop-Rauxel