Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 12°C
Am real-Markt in Habinhorst

890 kg Silvesterböller gestohlen

29.12.2008 | 12:07 Uhr

Silvesterböller im Wert von rund 12 000 Euro wurden über Weihnachten aus einem Container am real-Markt in Habinghorst gestohlen. Das gibt die Pressestelle der Polizei Recklinghausen jetzt bekannt.

Zur Lagerung des Feuerwerks, das seit gestern verkauft werden darf, hat der real-Markt zwei besonders sichere Sprengstoffräume eingerichtet. Darin lagern rund 2,5 Tonnen. Ein Reservevorrat wird dagegen in einem Container gelagert, der draußen auf dem Firmengelände steht. Er ist aber so stark mit Spezialschlössern gesichert, dass er nicht mit einfachen Werkzeugen aufgebrochen werden kann.

Trotzdem gelang es bisher unbekannten Tätern, in der Zeit zwischen Heiligabend und vergangenem Samstag den Container zu öffnen. Sie entwendeten Feuerwerkskörper mit einem Gewicht von 890 Kilogramm.

Die erste Meldung der Polizei, dass die Beute sogar das Gewicht von drei Tonnen haben sollte, bestätigte sich nicht.

Nach Einschätzung von Experten wird die Ware jetzt auf Flohmärkten oder in kleinen Verkaufsstellen angeboten. Der Verkauf im real-Markt ist von dem Diebstahl nicht beeinträchtigt.

Weitere Feuerwerkskörper wurden im gleichen Zeitraum aus Containern eines real-Marktes in Herten gestohlen. Hier entwendeten die Täter acht Paletten mit Pyrotechnik, meldet die Polizei.

Auch aus Dorsten wurde der Diebstahl von Böllern im Gewicht von einer Tonne gemeldet.

Rüdiger Hagenbucher


Kommentare
Aus dem Ressort
Das sollten Sie über Wahlplakate wissen
Fragen & Antworten
Facebook-Nutzer aus Castrop-Rauxel ärgern sich: Am Ickerner Knoten behindern große Wahlplakate von SPD und FDP die Sicht auf den Straßenverkehr. Dürfen die Parteien ihre Wahlwerbung aufstellen, wo es ihnen passt? Hängen inzwischen eigentlich alle Wahlplakate? Und: Wer bezahlt das Ganze? Wir haben...
Grupo Sal kommt am 11. Mai nach Castrop
Konzertlesung
Am 11. Mai wirds exotisch: Dann kommen die Stars von Grupo Sal nach Castrop. Die Gäste können sich aber nicht nur auf lateinamerikanische Rhythmen freuen, sondern auch auf einen weiteren Gast.
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Frischer Asphalt für eine unbefahrene Straße
Heinrich-Imig-Straße
Die Stadt hat einen Teil der Heinrich-Imig-Straße neu asphaltiert. Darüber schütteln viele Castrop-Rauxeler die Köpfe. Denn Verkehr gibt es dort eigentlich kaum mehr, seitdem Autofahrer über die Klöcknerstraße in das Gewerbegebiet kommen. Doch für die 15.000 Euro teure, neue Asphaltdecke gibt es...
Am Wochenende wurden zwei Spielhallen überfallen
Maskierte Männer
Vermummte Räuber haben am Wochenende zwei Spielhallen überfallen: In der Nacht auf Sonntag waren es an der Overbergstraße zwei Täter mit Horror-Masken, in der Nacht auf Montag an der Lange Straße nur ein Mann mit Sturmhaube. In beiden Fällen konnten die Kriminellen fliehen.
Fotos und Videos
So funktioniert die Tafel in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
So sieht das neue Berufskolleg aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Familiendrama in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke