Zwei Verletzte bei Unfall auf der Johannesstraße

Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
AbendlicherAbbiegeunfall auf der Johannessstraße: Krad und Auto kollidieren

Bottrop.. Bei einem Abbiegeunfall auf der Johannesstraße sind am Mittwochabend eine Kradfahrerin (55) schwer und ein Pkw-Fahrer (37) leicht verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 37-jährige Bottroper gegen 21.15 Uhr auf der Johannesstraße Richtung Norden unterwegs und wollte nach links in seine Grundstpckseinfahrt einbiegen. Dabei übersah er die entgegen kommende Kradfahrerin aus Bottrop. Beim Zusammenstoß in Höhe der Hausnummer 114 wurde die Kradfahrerin über den Pkw geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Der Rettungsdienst der Feuerwehr brachte die Motorradfahrerin in eine Unfallklinik, der Autofahrer wurde vorsorglich mit Verdacht auf Schock in ein Bottroper Krankenhaus gebracht. Für den Rettungseinsatz und die Unfallaufnahme blieb die Johannesstraße bis 22 Uhr gesperrt.