Zwei Schwerverletzte - Pkw erfasst Fußgängerin in Bottrop

Bei dem Unfall an der Gorch-Fock Straße wurden zwei Frauen schwer verletzt.
Bei dem Unfall an der Gorch-Fock Straße wurden zwei Frauen schwer verletzt.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Schwerer Unfall am Donnerstag in Bottrop. Erst stießen zwei Pkw zusammen. Dann geriet ein Wagen auch noch ins Schleudern, erfasste eine Fußgängerin.

Bottrop..  Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich zwischen Gorch-Fock Straße und Im Fuhlenbrock wurden am Donnerstag zwei Menschen schwer verletzt.

Gegen 9.45 Uhr stieß eine 42-jährige Bottroper Pkw-Fahrerin mit dem Wagen einer 68-Jährigen zusammen, so die Polizei zum Unfallhergang.

Durch den Aufprall wurde der Wagen der 68-Jährigen in den Gegenverkehr geschleudert, dann prallte er gegen eine Mauer. Dabei erfasste der Pkw eine 74-jährige Fußgängerin.

Sie und die 68-jährige Fahrerin des Wagens verletzten sich schwer. Sie wurden zum stationären Aufenthalt ins Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf 12 000 Euro.