Das aktuelle Wetter Bottrop 15°C
Wirtschaft / Umwelt

Zwei Firmen dürfen Erdgasvorkommen ausloten

11.09.2012 | 15:20 Uhr
Zwei Firmen dürfen Erdgasvorkommen ausloten
Weil das Bottroper Wasserschutzgebiet Holsterhausen betroffen ist, wurden Verwaltung und Planungsausschuss in den Abstimmungsprozess um mögliche Erdgas-Erkundungen mit einbezogen.Foto: Franz Naskrent

Bottrop. Die Bezirksregierung Arnsberg hat jetzt den Umweltausschuss der Stadt darüber informiert, dass sie zwei Gesellschaften die Erlaubnis zur „Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen zu gewerblichen Zwecken“ erteilt hat. Im Klartext geht es dabei um die Erkundung möglicher Erdgas-Vorkommen in geringerer Tiefe.

Verwaltung und Politik in Bottrop mussten in dieser Frage eingeschaltet werden, weil das Gebiet, das man untersuchen will, an den Norden der Stadt grenzt: Es geht um das so genannte Wasserschutzgebiet Holsterhausen.

Entsprechend umstritten war die Erlaubniserteilung. Denn die kritische Fördermethode „Fracking“, bei der Schadstoffe in den Boden gebracht werden, die das Grundwasser beeinträchtigen können, sollte hier keinesfalls angewandt werden. Entsprechende Bedenken hatte die Stadt Bottrop geltend gemacht.

Dies fand bei der Bezirksregierung Arnsberg Berücksichtigung, denn sie weist ausdrücklich darauf hin, dass die nun erteilte Erlaubnis keine Genehmigung für Bohrungen, auch nicht für Probebohrungen beinhalte. Sie sichere den Firmen lediglich das Recht zu, für die beantragte Fläche die Zulassung eines Betriebsplanes auf den Weg zu bringen. Bei den Gesellschaften handelt es sich um die „Thyssen Vermögensverwaltung“ und die „PVG Patentverwertungsgesellschaft für Lagerstätten, Geologie und Bergschäden“.

Ohnehin hat die Landesregierung „Fracking“ jüngst verboten. Sie folgte dabei den Ergebnissen einer umfangreichen Risiko-Studie, die eine Ablehnung empfiehlt.

Vor diesem Hintergrund geht die Stadtverwaltung davon aus, dass Betriebspläne, nach denen eine Gewinnung von Kohlenwasserstoffen aus hiesigen Lagerstätten mit der „Fracking-Methode“ erfolgen soll, auch in Zukunft nicht genehmigt werden.


Kommentare
Aus dem Ressort
Tiere und natürliche Lebensräume bewahren
Naturschutz
Seit 2010 baut die Stadt Bottrop systematisch ein Artenschutzkataster auf. Es führt auf, welche seltenen und schutzwürdigen Tiere wo in der Stadt leben. Bauplanungen müssen darauf Rücksicht nehmen.
Die Spezialisten nach dem Sturm
WAZ pflanzt Bäume
Kirchhellener Baumdienst Enbergs ist im gesamten Ruhrgebiet im Einsatz. Die Firma besitzt den einzigen Fällkran im Revier. Das ist Spezialgerät, das jetzt gefragt ist. Denn die einfachen Fälle seien inzwischen „abgefrühstückt“ sagt Reinhard Enbergs.
Mehr Schüler in Bottrop gut in Mathe und Deutsch
Bildung
Bei den Lernstand-Tests des Landes ist in Bottrop der Anteil der Achtklässler mit höchster Kompetenz größer als in den beiden Jahren zuvor. In Englisch aber kommen viel mehr junge Leute als bisher über das niedrigste Niveau nicht hinaus.
Rockorchester Ruhrgebeat feiert Heimspiel in Gelsenkirchen
Konzert
Im 14. Jahr ist das Rockorchester Ruhrgebeat auf Tour. Am 2. August steht ein ganz besonderes Konzert an, ganz in der Nähe von Gladbeck. Zum dritten Mal rockt das Orchester das Amphitheater im Nordsternpark, direkt am Rhein-Herne-Kanal. Mit dabei ist ein noch geheimer „Special Guest“.
Movie Park eröffnet eine neue Attraktion in der Tiefe
Freizeit
Gerade mal 50 Wochen sind vergangen, seitdem Geschäftsführer Wouter Dekkers sich mit seiner Idee an den Freizeitparkbetreiber „Parques Reunidos“ wandte. Sein achtjähriger Sohn hätte ihm bei der Entwicklung geholfen, so Deckers: „Er hat mir genau gesagt welche Dinosaurier er gerne sehen würde.“
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Kinderferienzirkus
Bildgalerie
2. Galavorstellung
Spielplatz-Test
Bildgalerie
WAZ-Aktion
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Klärwerk Welheim
On Tour Vestische
Bildgalerie
WAZ-Serie