Zwei Bottroper Firmen führen die Arbeiten durch

Die Sanierung der Treppenanlage zum hinteren Schulhof der Konradschule kostet 40 000 Euro, der Umbau im Keller der Konradschule kostet 15 000 Euro. Die Mittel stellt der Bezirk zur Verfügung.


Zwei Bottroper Firmen haben die Arbeiten an der Treppenanlage übernommen: Die Firma Schulte ist für die Natursteinarbeiten zuständig, die Firma Eickelschulte hat die Metallbauarbeiten übernommen.


Insgesamt investiert die Stadt rund 1,15 Millionen Euro in Reparatur- und Erhaltungsmaßnahmen in 14 Bottroper Schulen. Die WAZ-Redaktion stellt einzelne dieser Baumaßnahmen vor.