Zwei Autos prallten bei Verkehrsunfall in Bottrop zusammen

Der Unfall passierte Dienstagabend auf der Velsenstraße.
Der Unfall passierte Dienstagabend auf der Velsenstraße.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Schwere Verletzungen erlitt ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Bottrop bei einem Unfall Dienstagabend. Ein weiterer Mann wurde leicht verletzt.

Bottrop.. Ein 54-jähriger Bottroper war am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr, mit seinem Pkw auf der Velsenstraße unterwegs. Beim Überqueren der Aegidistraße stieß sein Wagen mit dem Auto eines 44-jährigen Bottropers zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls prallte der Wagen des 44-Jährigen gegen einen Baum. Durch umherfliegende Teile wurde dann auch noch ein geparkter Wagen beschädigt. Der 54-jährige Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Da der Verdacht bestand, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein kassierte die Polizei ein.

Der 44-jährige Bottrop er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wird im Krankenhaus behandelt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle teilweise gesperrt. Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.