„Wir vermitteln etwas über unsere Lebensweise“

Die Themen, über die sie in ihrem Kreis in der Bibliothek sprechen, sind vielfältig. „Sie haben doch sicher alle von dem Flugzeugabsturz gehört“, leitet Bodo Behrend das Gespräch am Mittwochmorgen ein. Alle haben die Berichte in Fernsehen und Internet verfolgt.

„Letzte Woche haben wir über das Kopftuchtragen gesprochen“, erinnert sich Peter Gauer an ein anderes Thema und an Gespräche über Brauchtum, Kultur und Feste, die man in den Ländern feiert. „Wir wollen ihnen etwas von unserer Lebensweise vermitteln“, erzählt er und dazu beitragen, dass sie hier heimisch werden. „Die meisten wollen ja hier bleiben.“ Und Rudolf Lange freut sich auch über diesen Aspekt: „Wir können hier ganz viel über das Leben in anderen Ländern lernen. Die Dinge würde man sonst nie erfahren.“

Gerne würden sie den Kreis der Teilnehmer vergrößern.