Wasserrohr bricht an der Essener Straße

Ein gebrochenes Wasserrohr löste gegen 16 Uhr eine Überschwemmung an der Essener Straße in Höhe der Autobahnauffahrten aus.
Ein gebrochenes Wasserrohr löste gegen 16 Uhr eine Überschwemmung an der Essener Straße in Höhe der Autobahnauffahrten aus.
Foto: Friese
Ein Wasserrohrbruch löst auf der Essener Straße eine Überschwemmung aus. Einsatzkräfte sind vor Ort und sperren den Zufluss ab.

Bottrop..  Ein Wasserrohrbruch an der Essener Straße in Höhe der Autobahnauffahrten zur A 42 sorgte gegen 16 Uhr für eine Überschwemmung.

Wasser und Verkehr flossen aber noch ab. Einsatzkräfte des Wasserversorgers RWW waren schnell zur Stelle und stoppten den Zufluss. Doch es war unklar, ob der Rohrbruch bereits die Straße unterspült hatte. Offen blieb auch noch, ob die Hauptein- und Ausfallstraße am Montag gesperrt werden muss. Ein Anwohner hatte die Fluten als erster entdeckt und die Polizei alarmiert.