Vortrag über eine letzte Wegbegleitung

Zu einem Vortrag über Sterbebegleitung lädt das Kuratorium Wohnen im Alter am Montag, 26. Januar, von 17 bis 19 Uhr in den Info-Service-Treffpunkt an der Poststraße 4 ein. Referentin Iris Eichner ist Palliativpflegefachkraft und Koordinatorin des Palliativmedizinischen Konsiliardienstes Bottrop. Sie hat ihren Vortrag „Bleib bei mir – würdevolle Sterbebegleitung“ genannt.

Für Schwerkranke und ihre Angehörigen stellt sich irgendwann die Frage, wie die letzte Wegstrecke würdevoll gelebt und gestaltet werden kann. Palliative Versorgung ist eine ganzheitliche Betreuung und Begleitung vom Sterbenden und seinen Angehörigen zu Hause, aber auch in Pflegeheimen. Ziel dieser Behandlung ist es, dem unheilbar kranken oder sterbenden Menschen ein möglichst beschwerdefreies Leben bis zum Tod zu ermöglichen, seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen und ihm und seinen Angehörigen das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE