Vorentscheidung im Movie Park

Sich mit der Leidenschaft des Tanzens gegen mehrere hundert Konkurrenten durchsetzen – das ist das Ziel der Teilnehmer der Vorrunde West von „D!´s World Competition“ im HipHop und Streetdance. Diese findet am Samstag, 25. April, von 11 bis 16 Uhr im Movie Park Germany statt. Die Vorrunde West ist eine von drei Qualifizierungsrunden, bevor es ins große Finale geht, das von Choreograph und Motivator Detlef D! Soost moderiert wird und ebenfalls in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark im Juni stattfindet.

Die Crews starten in sechs unterschiedlichen Kategorien. Von den sechs bis achtjährigen XS Kids, bis hin zu den fast professionellen Advanced Seniors ab 17 Jahren. In diesem Jahr kommt für die Erwachsenen die Kategorie 27plus beim Finale dazu, in der sie sich behaupten können. So ist für Einsteiger, aber auch die erfahrenen Tänzer ein fairer Wettbewerb möglich. Die Sieger in den verschiedenen Kategorien werden um 13 und 16 Uhr geehrt.

Die Jury ist schon in der Vorrunde brillant besetzt und wird von Jeff, Kenny und Pelin gebildet. Jeff ist Gründungsmitglied, Pelin Choreografin der Crew „Team Recycled“. Unter anderem wird diese Formation im August bei den HHI Hip Hop World Championships in San Diego antreten und behauptet sich seit Jahren als Team Germany auf Weltmeisterschaften in Las Vegas. Ihre Premiere des Musicals „I am Jonny - On Stage die in Berlin am 13. April stattfand, ist ein neuer Meilenstein der Gruppe, die schon vier Titel als „Deutscher Meister“ für sich verbuchen konnte.

Jeder Besucher des Movie Parks ist jederzeit willkommen, sich den Wettbewerb um die Finaltickets im zentral gelegenen Studio 7 anzuschauen und mit den Teams mitzufiebern.