Vollsperrung der B 224 - Lkw fuhr auf anderen Laster auf

Einer der beiden Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall auf der B 224 verletzt.
Einer der beiden Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall auf der B 224 verletzt.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Einer der beiden Fahrer wurde bei dem Unfall Freitagnachmittag in Bottrop verletzt. Ein Lkw hatte Gasflaschen geladen. Sie waren zum Glück leer.

Bottrop.. Die B 224 in Fahrtrichtung Essen musste am Freitagnachmittag nach einem Unfall kurzzeitig gesperrt werden.

Ein Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Ein Laster war nach Auskunft der Feuerwehr auf einen aufgefahren. Der Unfall ereignete sich auf dem Stück zwischen Gung- und Horster Straße.

Für Aufregung sorgte kurzzeitig die Tatsache, dass einer der Wagen mit Gasflaschen beladen war, die zum Teil umgestürzt waren. Nach Rücksprache mit dem Spediteur, so die Feuerwehr, habe sich aber herausgestellt, dass die Flaschen leer waren. Ein Abschleppwagen konnte die beiden Lastkraftwagen bergen.