Unfall in Bottrop fordert zwei Verletzte und 15 000 Euro

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Auf der Kreuzung Essener Straße / Lehmkuhler Straße kam es am Samstagmittag zu einem Unfall mit Verletzten und hohem Sachschaden.

Bottrop..  Zwei Leichtverletzte und hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr an der Kreuzung Essener-/Lehmkuhler Straße ereignete. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 22 Jahre alter Bottroper mit seinem Fahrzeug die Essener Straße. An der Kreuzung zur Lehmkuhler Straße fuhr er auf das Fahrzeug einer 46-jährigen Bottroperin auf, das dann mit einem weiteren Fahrzeug kollidierte. Bei dem Unfall wurden zwei Pkw-Insassen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 15 000 Euro.