Unbekannter verletzt Jungen in Bottrop mit Elektroschocker

Mit einem Elektroschocker hat ein Unbekannter einen Jungen (12) in Bottrop verletzt. Bei dem Elektroschocker auf dem Bild handelt es sich nicht um die Tatwaffe.
Mit einem Elektroschocker hat ein Unbekannter einen Jungen (12) in Bottrop verletzt. Bei dem Elektroschocker auf dem Bild handelt es sich nicht um die Tatwaffe.
Foto: R. Heeger
Was wir bereits wissen
Der Zwölfjährige wird im Krankenhaus behandelt. Die Polizei fahndet nach dem jugendlichen Angreifer. Es gibt eine Täterbeschreibung.

Bottrop.. Ein Jugendlicher hat am Sonntag in Bottrop einen zwölfjährigen Jungen mit einem Elektroschocker verletzt. Der Vorfall ereignete sich nach Mitteilung der Polizei gegen 17 Uhr auf dem Schulhof an der Welheimer Straße.

Der unbekannte, wahrscheinlich jugendliche Täter war an dem Zwölfjährigen vorbeigegangen und hatte ihn mit dem Elektroschocker berührt. Dann lief er rasch davon. Der verletzte Junge musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Täter hat schwarze, kurz rasierte Haare

Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Täter. Der soll ungefähr 14 bis 15 jahre alt und 160 groß sein. Er ist schlank, dunkelhäutig und hat kurz rasierte, schwarze Haare. Bekleidet war er am Sonntag zur Tatzeit mit einer schwarzen Lederjacke und gelben "Nike Free"-Schuhen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0800/ 2361 111 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.