Unbekannter raubt Bottroper (14) im Ehrenpark das Handy

Ein unbekannter Täter hat einem 14-jährigen Bottroper Montagmorgen im Ehrenpark das Handy geraubt.
Ein unbekannter Täter hat einem 14-jährigen Bottroper Montagmorgen im Ehrenpark das Handy geraubt.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Und wieder passierte es im Ehrenpark in Bottrop. Dort hat ein junger Täter einen Bottroper (14) geschlagen, ihm das Handy gestohlen. Zeugen gesucht.

Bottrop.. Im Ehrenpark an der Brauerstraße schlug am Montag, gegen 18.45 Uhr, ein junger Mann einem 14-jährigen Bottroper ins Gesicht und riss ihm dann das Handy aus der Hand.

Anschließend flüchtete der Räuber. Die Ermittlungen dauern an.

Der Täter war nach Auskunft der Polizei mit einer Gruppe von fünf bis sieben Personen im Ehrenpark unterwegs. Der unbekannte Täter ist ungefähr 20 Jahre alt. Er soll einen leichten Bart haben und südländisch aussehen. Der Unbekannte trug eine rote Kappe.

Im Ehrenpark ist es in den vergangenen Wochen zu mehreren Vorfällen gekommen.

Zeugen der aktuellen Tat werden gebeten, sich mit dem zuständigen Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Telefonnummer 02361/550 in Verbindung zu setzten.