Überfall auf Bottroper Postfiliale - Frau mit Messer bedroht

Die Fahndung nach dem unbekannten Täter, der die Postfiliale an der Bottroper Sraße überfallen hat, läuft.
Die Fahndung nach dem unbekannten Täter, der die Postfiliale an der Bottroper Sraße überfallen hat, läuft.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der Freitagabend eine Postfiliale in Bottrop überfallen hat. Der Mann ist mit seiner Beute auf der Flucht.

Bottrop..  Ein unbekannter Mann hat die Postfiliale an der Gladbecker Straße in Bottrop überfallen.

Die 59-Jährige Inhaberin der Filiale bedrohte der Täter mit einem Messer. Der Überfall hat sich bereits am Freitag, gegen 17.30 Uhr, ereignet, wie die Polizei jetzt mitteilt.

Der unbekannte Täter bedrohte die 59-jährige und forderte Bargeld. Er packte das Geld in eine mitgebrachte Nylontasche und flüchtete in unbekannter Richtung.

Täterbeschreibung: 20 bis 30 Jahre alt, 180 cm, kinnlange, dunkle zum Bob geschnittene Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer dunklen Jeans, möglicherweise mit weißen Karos, trug eine dunkle in den Nacken gezogene Fleecemütze, osteuropäisches Aussehen.