Treff für arbeitslose Frauen lädt täglich zur Begegnung ein

Für alle arbeitssuchenden Frauen gibt es ein neues Angebot: „TAF – Treff für arbeitslose Frauen“ in Bottrop. Das TAF wird gefördert vom TAF! e.V. Bottrop, der VINCI Stiftung, dem Europäischen Sozialfonds und dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW.

Direkt am Pferdemarkt 2 gelegen, ist das TAF gut zu erreichen und steht allen arbeitssuchenden Frauen offen, die neue Kontakte knüpfen oder sich einfach mit anderen Frauen austauschen wollen, die Beratung und Hilfe brauchen oder einfach ihre Freizeit mit anderen Frauen gemeinsam gestalten möchten. Es sind Ausflüge und auch eine Kleider- und Bücherbörse geplant.

Auf dem Wochenprogramm stehen auch Spiele, Kochkurs, Ernährungsberatung und Marktbummel. Es gibt einen regelmäßigen „Runden Tisch“ für Bewerbungsstrategien, berufliche Orientierung und Beratung und demnächst auch einen Frühstückstreff.

Das TAF ist eine Begegnungsstätte für arbeitslose Frauen und Männer und macht schwerpunktmäßig Angebote für Frauen. Es gibt keine feste Gruppe, jede Frau kann kommen und mitmachen und eigene Ideen einbringen. Das TAF ist geöffnet von Montag bis Mittwoch, 9 bis 15 Uhr, am Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und am Freitag von 9 bis 14 Uhr. Für Kinder sind Spielmöglichkeiten vorhanden.