Tierheim - Beagle Benny sucht hundeerfahrene Menschen

Benny, der Beagle, ist drei Jahre alt und sehr lieb. Er braucht allerdings hundeerfahrene Menschen, die noch an seiner Erziehung arbeiten.
Benny, der Beagle, ist drei Jahre alt und sehr lieb. Er braucht allerdings hundeerfahrene Menschen, die noch an seiner Erziehung arbeiten.
Foto: Tierheim
Was wir bereits wissen
Der Beagle ist drei Jahre alt. Ins Tierheim kam er, weil sein Besitzer krank wurde. Der Rüde ist sehr lieb, braucht aber noch Erziehung.

Bottrop.. So treue Hundeaugen, da schmilzt man ja direkt dahin. Der dreijährige Beagle Benny kam wegen Krankheit seines Besitzers ins Tierheim von Bottrop.

Benny, sagt das Team vom Tierheim, ist ein lieber Rüde, der sich auch mit seinen Artgenossen versteht.

Seine Erziehung ist jedoch in der Vergangenheit vernachlässigt worden. Die einzigen Kommandos, die er befolgt sind „Sitz“ und „Platz“. Außerdem kann Benny Türen öffnen. Benny ist allerdings, wie die Mitarbeiter vom Tierheim audrücklich betonen, kein Anfänger-Hund.

Der Beagle-Rüde möchte nämlich der Boss sein und braucht daher erfahrene Hundehalter. Wenn man allerdings in diese Hundeaugen blickt - lange wird er wohl hoffentlich trotzdem nicht im Tierheim sitzen.

Die Öffnungszeiten vom Tierheim

Das Tierheim an der Wilhelm-Tell-Straße in Bottrop ist täglich geöffnet in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, außer donnerstags, sonntags und feiertags nachmittags. Katzen- und Kleintiervermittlung findet nur nachmittags statt.