Das aktuelle Wetter Bottrop 14°C
Menschen

„Tierengel“ umsorgen Tiere und manchmal auch die Besitzer

30.09.2012 | 15:19 Uhr
„Tierengel“ umsorgen Tiere und manchmal auch die Besitzer
Jeden Samstag haben die Tierengel an der Horster Straße 230 Hochbetrieb. Sie versorgen die Tiere von Menschen mit wenig Geld kostenlos mit Futter. Nicolai Kalisch und Annemarie Schröder sind ehrenamtlich tätig.Foto: Birgit Schweizer

Bottrop.  „Tierengel“ Annemarie Schröder tut was sie kann, um Tieren und ihren Besitzern einen Platz im Tierheim zu ersparen. ,,Es begann alles mit einem weinenden Kind, das seinen Hund abgeben musste, weil das Geld für das Futter nicht ausreichte. Das muss vermieden werden. Den Menschen wird geholfen, damit sie keinen Hunger erleiden. Warum sollte es das nicht auch für Tiere geben?“

Nicht nur mit dem Geld ihrer Sponsoren kaufen die Bottroper Engel das Tier-Futter. Sie veranstalten auch Trödelmärkte, deren Einnahmen sie in das Futter investieren. ,,Es ist eine ehrenamtliche Arbeit und wir sind mit Herz und Seele dabei“, so die 44-jährige. Tierengel zu sein heißt aber nicht nur, die Tiere zu versorgen. Es bedeutet, auch ein offenes Ohr für Tierbesitzer zu haben. ,,Oft kommt Herrchen mit Hund einfach auf eine Tasse Kaffee vorbei. Wir tauschen Informationen aus und reden über alltägliches. Sowas tut gut“, sagt die gelernte Krankenschwester.

Philipp Wering ist Katzenbesitzer und weiß, dass er bei den Tierengeln willkommen ist. ,,Sowas müsste es öfter geben. Hier trifft man Menschen, die viel arbeiten und sich mit einem ,,Danke“ zufrieden geben. Man fühlt sich wie ein Familienmitglied“, so der 23-jährige.

Am kommenden Samstag ist Trödelmarkt (Ausgabe Tierengel-Rheine, Aloysiusstr .105).

Dina Al Bayati



Kommentare
30.09.2012
18:24
„Tierengel“ umsorgen Tiere und manchmal auch die Besitzer
von tierfreund61 | #1

Super Idee, weiterhin viel Erfolg!

Aus dem Ressort
Der neue Campus ist da – Bottrop wird Studentenstadt
Fachhochschule
Aus der Zechen- wird eine Studentenstadt: Heute wird der erste Campus der Fachhochschule Ruhr West in Bottrop eingeweiht. Die Studis ziehen aus einer alten Hauptschule in ein echtes Zukunftshaus. Nicht alle Bottroper sind glücklich über den erwarteten Andrang.
Keine Anti-AfD-Demo vorm Saalbau - dafür Infos am Altmarkt
Politik
Von den Demo-Plänen gegen den AfD-Landesparteitag im Bottroper Saalbau sind Linke, DKP und Piraten abgerückt. Stattdessen wollen sie nun informieren. Zum Beispiel über die Zusammenarbeit der AfD in vielen NRW-Städten mit Rechtsextremisten von „Pro NRW“ und NPD.
Feuerwehr-Azubis in Bottrop machen Praktikum im Krankenhaus
Feuerwehr-Ausbildung
Vorher wurde nur an Puppen geübt. Derzeit arbeiten die Brandmeister-Anwärter im Knappschaftskrankenhaus. Der Einsatz in Notaufnahme, OP und Intensivstation ist Teil der Ausbildung zum Rettungssanitäter. Hier kommen sie Kontakt mit Patienten, lernen wichtige Handgriffe für den Einsatz auf der Straße.
Halloween wird Party gemacht - hier die Locations in Bottrop
Jugend
Feiern Untote besonders cool? Tanzen Zombies eigentlich? Und was meinen Vampire zu akoholfreien Drinks? Fragen über Fragen, die sich vielleicht in der Halloween-Nacht klären lassen. Hier gibt’s auf jeden Fall schon mal eine Übersicht über die Grusel-Partys, die in Bottrop so stattfinden.
Sturmklingeln raubte junger Bottroperin den letzten Nerv
Landgericht
Die Mieterin in einem Mehrfamilienhaus ist sich sicher. Es ist ihr Nachbar (31), der regelmäßig nachts und am frühen Morgen bei ihr schellt. Es kam zum Prozess. Doch dem Amtsgericht reichten die Beweise nicht aus. Und auch die Berufung vorm Landgericht brachte keine Verurteilung wegen Stalkings.
Umfrage
Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

 
Fotos und Videos
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Historische Sammlung
Bildgalerie
1.Weltkrieg
Bottrop aus der Luft
Bildgalerie
Von oben