Das aktuelle Wetter Bottrop 16°C
Landmarke

Tetraeder in Bottrop bleibt wegen Wartungsarbeiten nur am Wochenende geöffnet

14.10.2012 | 18:23 Uhr
Tetraeder in Bottrop bleibt wegen Wartungsarbeiten nur am Wochenende geöffnet
Foto: Hans Blossey

Bottrop.   Das Tetraeder auf der Bergehalde an der Beckstraße bleibt unter der Woche voraussichtlich länger geschlossen. Die Wartungsarbeiten kommen nicht so schnell voran, wie es eigentlich geplant war. Touristen und Einheimische können bis auf Weiteres nur am Wochenende aufsteigen, wenn die Arbeiten ruhen.

Das Tetraeder auf der Bergehalde an der Beckstraße bleibt unter der Woche voraussichtlich länger geschlossen. Denn die Wartungsarbeiten dauern länger an als erwartet. Wie die WAZ berichtete, werden seit Mitte August an der Aussichtspyramide, die einen Ausblick weit ins Ruhrgebiet hinein ermöglicht, die Schraubenausgetauscht.

Wie der Regionalverband Ruhr in Essen, dem die Landmarke ja gehört, jetzt mitteilte, werden sie diese Wartungsarbeiten bis Ende Oktober hinziehen. Deshalb bleibt der Tetraeder an den Wochentagen für Besucher der Halde in der Zeit von 7 Uhr bis 17 Uhr geschlossen. Da an Wochenenden die Arbeiten ruhen, ist ein Aufstieg an Samstagen und Sonntagen aber möglich.

nj



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Museumskritiker bleiben fern
Stadtgeschichte
Bei einer Diskussion mit den Ausstellungsmachern über die neugestaltete Sammlung für Ur- und Ortgeschichte blieben die Kritiker fern. Auf Dauer stellt sich in Bottrop die Frage, wie die Stadt künftig auch institutionell mit ihrer Geschichte umgeht.
Beratung über Gladbecker Straße und Trapez
Bezirksvertretung
Diskussion über die Umgestaltung von Trapez und Gladbecker Straße in der Bezirksvertretung Mitte. Die Verwaltung soll Vorentwurf zur Fußgängerzone vorlegen. Außerdem erläutert sie den Sachstand zum Thema Trapez.
Bottrops erste Sekundarschule vor der Gründung
Bildung
Das Schulressort der Stadt ist ziemlich zuversichtlich. Denn das positive Interesse, das die Eltern in einer Befragung an der neuen Schulform äußerten, hat die Erwartungen weit übertroffen. Das Anmeldeverfahren für die neue Sekundarschule in Kirchhellen soll im Februar 2015 beginnen.
Brandmeister-Anwärter haben ihren Traumjob gefunden
Serie:...
Den Grundlehrgang haben Michael Trommeshauser und Denis Wala geschafft. Sie schwärmen immer noch von ihrem Beruf und den abwechslungsreichen Tagen. Vor ihnen und den Kollegen liegt jetzt noch ein gutes Jahr. Und das wird „hart“ sagen die Ausbilder, die auch viel loben.
Neubau wächst im Zentrum vom Fuhlenbrock
Stadtentwicklung
Hinter dem Marktplatz von Bottrop-Fuhlenbrock, wo 30 Jahre lang die Neuapostolische Kirche stand, entstehen nun ein hausärztliches Versorgungszentrum und sechs Seniorenwohnungen.
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
BSV Andreas Hofer
Bildgalerie
Vogelschießen
Stenkhoffbad
Bildgalerie
Beachparty
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie