Test zur Berufswahl

Am Mittwoch, 28. Januar, 14 Uhr, findet in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Gelsenkirchen-Buer wieder ein Berufseignungstest (BET) statt, der jungen Leuten bei der Berufswahl helfen soll. Das circa zweieinhalbstündige Testverfahren liefert Ergebnisse zu zwölf Feldern menschlicher Fähigkeiten wie räumliches Vorstellungsvermögen, Fingerfertigkeit oder Lesegenauigkeit. Die Auswertung wird nach Altersgruppen differenziert. Ab 14 Jahren ist eine Teilnahme möglich. Die Durchführung des Tests, die Auswertung und die Zusendung der gutachterlichen Stellungnahme kosten 25 Euro. Der nächste Termin findet dann am 18. Februar statt. Kurzentschlossene wenden sich an Lorraine Salomon, 0209 388-388, E-Mail: salomon@ihk-nordwestfalen.de oder unter www.ihk-nordwestfalen.de/P03209.