Sven Volmering lädt im Netz zur Sprechstunde

Neue Wege in der Kommunikation mit den Wählerinnen und Wählern beschreitet am heutigen Montag der örtliche Bundestagsabgeordnete Sven Volmering (CDU). Zwischen 17 und 17.45 Uhr lädt er erstmals zu einer Digitalen Bürgersprechstunde ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich in dieser Zeit live via Video-Chat mit ihrem Abgeordneten unterhalten. Dabei kooperiert Volmering mit dem Verein politik-digital e.V., der die Idee zu dieser Sprechstunde hatte. Unter www.digitale-buergersprechstunde.de sowie unter www.sven-volmering.de kann sich jeder via Google-Hangout dazu schalten und eigene Fragen stellen.

Vor und während der Digitalen Bürgersprechstunde haben Interessierte noch andere Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Fragen an Sven Volmering werden per E-Mail an buergersprechstunde@politik-digital.de oder auch bei Twitter unter dem Hashtag #Bürgersprechstunde gesammelt. Die gesamte Sprechstunde steht direkt im Anschluss als abrufbares YouTube-Video auf der Homepage des Abgeordneten zur Verfügung.