Stenkhoffbad in Bottrop schließt wegen kühler Witterung

Bei dem Wetter, das uns übers Wochenende erwartet, lohnt es sich nicht, das Freibad zu öffnen. Im Gegenteil, da ist die Schließung eine Sparmaßnahme.
Bei dem Wetter, das uns übers Wochenende erwartet, lohnt es sich nicht, das Freibad zu öffnen. Im Gegenteil, da ist die Schließung eine Sparmaßnahme.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Bis Dienstag, 23. Juni, soll das Freibad geschlossen bleiben. Kühl soll’s werden in den nächsten Tagen und regnerisch. Da lohnt sich das Öffnen nicht.

Bottrop.. Zu nass, zu kalt, irgendwie kommt der Sommer in diesem Jahr nicht wirklich gut in Schwung. Das merken auch die Freibäder, denen die Besucher ausbleiben.

Wegen der in den nächsten Tagen zu erwartenden kühlen Temperaturen und der Regenfälle bleibt das Freibad an der Stenkhoffstraße deshalb von Freitag bis einschließlich Dienstag, 23. Juni geschlossen.

Darauf weist der zuständige städtische Sport- und Bäderbetrieb hin und bittet um Verständnis für die Sparmaßnahme. Aber bei dem Wetter, das uns übers Wochenende erwartet, hat wohl kaum jemand Lust in die Fluten zu springen.