Startercenter gibt Workshop zum Marketing

Ein ganztägiger Workshop zum Thema „Dienstleistungsmarketing“ findet am Dienstag, 24. Februar, im Saalbau am Droste-Hülshoff-Platz 4, Eingang B, statt. Vermittelt werden Tipps zur erfolgreichen Vermarktung von Dienstleistungen, die anders als Produkte dem Kunden „schmackhaft“ gemacht werden müssen. Meist sind Dienstleistungen nicht selbsterklärend, und anstatt für handfeste Produkte müssen Kunden beispielsweise für Konzepte gewonnen werden. Der Tagesworkshop, der vom Startercenter NRW organisiert ist, wendet sich an dienstleistungsorientierte Unternehmen und Freiberufler.

Der Workshop beleuchtet von 9 bis 16 Uhr Grundlagen eines modernen Dienstleistungsmarketings und zeigt Analyse-Instrumente auf, mit denen ein zielgerichtetes Marketing entwickelt werden kann. Ziel des Referenten – ein langjähriger und erfahrener Unternehmensberater – ist es, praxisnah konkrete Instrumente und Schritte zum erfolgreichen Bewerben von Dienstleistungen zu vermitteln.