Sparlotterie: 22 000 Euro entfallen auf Bottroper Lose

Bei der April-Auslosung der Sparkassen-Lotterie sind fast 22 000 Euro auf Bottroper Lose entfallen, darunter einer der Hauptgewinne in Höhe von 2500 Euro. Mit dem Kauf eines Loses konnten Kunden der Sparkasse bis zu 100 000 Euro oder ein VW Sportsvan gewinnen.

Meistens ist die Auslosung eine große Veranstaltung: Zuletzt, als die September-Auslosung im letzten Jahr in Bottrop stattfand, wurden 1200 Sparkassen-Kunden in den Saalbau geladen. Dieses Mal waren die einzigen Gäste sieben Azubis der Bottroper Sparkasse, und die Auslosung wurde zu Ausbildungszwecken genutzt. „Wir haben ein Verkaufstraining gemacht und gelernt, wie wir vor Kunden auftreten sollen“, erzählt die 20-jährige Celine Bovet. Und wie genau sich so ein Sparkassen-Los zusammensetzt, das beherrscht die 20-Jährige jetzt „natürlich auch im Schlaf.“

Ein Los kostet sechs Euro. Davon werden 4,80 Euro gespart, 1,20 Euro gehen in die Verlosung und 30 Cent werden für gemeinnützige Zwecke genutzt. Infos über die nächste Losung gibt es unter sparlotterie.de oder sparkasse-bottrop.de.