Skulpturenpark am Quadrat auf neuer Webseite zu sehen

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh hat eine neue Webseite freigeschaltet, die 600 herausragende Skulpturen und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum vorstellt.

Auf www.nrw-skulptur.de sind Fotos, Filme, Texte und Künstlerbiografien zu einem umfassenden Online-Informationsportal zusammengestellt. Darunter befindet sich auch der Skulpturenpark am Josef-Albers-Museum Quadrat. Die von einer Fachjury ausgewählten Arbeiten befinden sich in 86 Städten in ganz NRW. Das Projekt „NRWskulptur“ wurde vom Kultursekretariat NRW Gütersloh - das bereits auch viele Bottroper Projekte förderte - initiiert und realisiert und konnte nun mit Mitteln aus dem Kulturetat des Lande auf ganz Nordrhein-Westfalen ausgedehnt werden.

Die Website hält auch Routenvorschläge für Spaziergänge und Fahrradtouren an den Standorten der Kunstwerke bereit. Das Angebot soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden, vor allem als Anreiz für Besuche in Regionen mit besonders hoher Dichte von Kunstwerken.