Sinnliche Führung im Quadrat

Eine sinnliche Führung für Menschen mit und ohne Demenz gibt es am Samstag, 25. April, von 14.30 bis 16 Uhr im Josef Albers Museum Quadrat. Die Farben bei Josef Albers sind das Thema dieser ersten öffentlichen Demenzführung. Pflegende Angehörige und Betreuer sind zusammen mit den Betroffenen – gleich ob diese zuhause oder in einer Senioreneinrichtung wohnen – herzlich willkommen.

Nach einem ersten Kennenlernen bei einer Tasse Kaffee schauen sich alle Teilnehmer Werke des Künstlers Josef Albers an. Sie betrachten die Farben und überlegen gemeinsam, welche Wirkung und Bedeutung diese Farben für den einzelnen haben. Löst Rot eine positive Emotion oder Erinnerung aus? Oder ist es vielleicht Blau oder Gelb? Im Werkraum des Museums gestalten die Teilnehmer anschließend miteinander aus farbigen Transparentpapieren ein eigenes kleines Kunstwerk, so bleibt ein Andenken an dieses schöne Erlebnis.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Schäfers-Ludwig-Stiftung. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung bis 22.4. unter 29716.