Serie von Einbrüchen am Wochenende

Eine Reihe von Einbrüchen meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. In der Zeit von Freitag bis Samstag brachen Unbekannte die Terrassentür auf und begaben sich so in eine Wohnung Im Brinkmannsfeld. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Zwei Frauen hebelten am Samstag gegen 12.40 Uhr die Terrassentür einer Wohnung auf der Horsthofstraße auf. Als sie das Haus betreten wollten, wurden sie von der anwesenden Bewohnerin gestört und flüchteten.

Nachdem die Terrassentürscheibe eingeschlagen wurde, gelangten Unbekannte am Freitag zwischen 15.30 Uhr und 18.50 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Horster Straße und entwendeten Bargeld, zwei Laptops und eine Kettensäge.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster konnten Einbrecher am Freitag zwischen 16.20 Uhr und 18.50 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Waterkampstraße gelangen. Die Einbrecher erbeuteten einen Laptop.

In der Zeit von Freitag bis Montag hebelten Täter die Terrassentür einer Wohnung auf der Straße Scharnhölzfeld auf. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Einbrecher drangen in der Zeit von Freitag bis Montag gewaltsam in die Räume einer Schule auf der Buchenstraße ein. Mit Bargeld und einem Tresor flüchteten die Täter. Der Tresor wurde im hinteren Bereich des Schulhofes aufgebrochen aufgefunden. Es fehlte das Bargeld.