Sechs leicht Verletzte bei Auffahrunfall auf der A 31

Die Bottroper Feuerwehr war mit drei Rettungswagen im Einsatz.
Die Bottroper Feuerwehr war mit drei Rettungswagen im Einsatz.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Ein Mann aus Gronau war mit seinem VW Bus auf einen Laster aufgefahren. Die sechs Insassen des VW wurden dabei leicht verletzt.

Bottrop/Gladbeck.. Bei einem Unfall auf der A 31 wurden am Montagmorgen gegen 9.45 Uhr sechs Menschen leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Bottrop, kurz hinter der Anschlussstelle Gladbeck, so die Polizei.

Ein 32-Jähriger aus Gronau war auf der rechten Fahrbahn mit seinem VW Bus unterwegs. Bei einem Überholvorgang verschätzte sich der Fahrer bei der Geschwindigkeit und fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf.

Dabei verletzten sich alle Insassen des Kleinbusses leicht. Die Feuerwehr Bottrop war mit drei Rettungswagen im Einsatz, so Sprecher Christoph Lang.