Das aktuelle Wetter Bottrop 19°C
Kultur

Sahnehäubchen im Kulturleben der Stadt

04.06.2012 | 18:31 Uhr
Sahnehäubchen im Kulturleben der Stadt

Bottrop. Als das Festival „Orgel Plus“einst ins Leben gerufen wurde, ahnte niemand, dass es ein solche Erfolgsgeschichte schreiben würde. Nun steht bereits das 25-jährige Jubiläum an: Vom 5. bis 13. Januar locken 13 Konzerte mit einem musikalischen Repertoire von Klassik über Improvisationen bis Jazz in die Bottroper Kirchen. Zum Auftakt gibt’s jedoch schon am 8. September eine Exkursion nach Utrecht. Der Vorverkauf dafür hat begonnen.

„Längst gibt es nicht nur quer durch die Republik Festivals mit gleichem oder ähnlichem Namen“, erzählt Dieter Wollek. „Doch das Bottroper „Orgel-Plus“-Festival ist das Original und eines der größten in Deutschland.“ Das belegt der Kulturamtsleiter mit den Eindrücken zahlreicher Musiker, die sowohl im Stadtgebiet als auch auf auswärtigen Orgelfesten spielen. „Durchschnittlich kommen etwa 250 Besucher zu den Konzerten - und nicht nur aus Bottrop, sondern auch zu etwa 50 Prozent aus der Region, mitunter sogar aus dem benachbarten Ausland“, freut sich Festivalleiter Dr. Gerd-Heinz Stevens. „In der kommenden Saison können wir wohl den 100 000. Besucher begrüßen.“

Zum Jubiläumsreigen lockt „Orgel Plus“ mit insgesamt 13 Konzerten. Zum Auftakt am 5. Januar gibt es bei freiem Eintritt ein Schnupperkonzert in St. Cyriakus. Das deutsch-belgische Ensemble „Oirfia“ spielt Musik aus Europa mit Orgel „plus“ Sopran, Harfe, Viola da Gamba, Flöten, Gitarre, Percussion, Violoncello und Hackbrett. Eröffnungsgottesdienste in St. Bonifatius - erstmals als Veranstaltungsort dabei - und St. Cyriakus, ein „Neujahrskonzert“, Senioren- und Kinderkonzert (Peter und der Wolf) sowie besondere Highlights wie „Orgel plus Laser-Lichtshow“, „Orgel plus Film“ sowie zwei Jubiläumskonzerte gehören zum Programm. Der Kartenvorverkauf beginnt im September.

Voller Optimismus sieht Dieter Wollek die Zukunft des Festivals: „Zwar gibt es immer wieder finanzielle Probleme, aber das Festival ist das Sahnehäubchen im Kulturleben der Stadt - erfolgreich und niveauvoll.“ Weitere Infos gibt es unter www.orgelplus.de

Andrea Kleemann



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Sicherheit von Schülern steht diesmal im Mittelpunkt
Blitzmarathon
Wer zu schnell fährt, der nimmt immer auch in Kauf einen schweren, vielleicht sogar tödlichen Verkehrsunfall zu verursachen. Besonders gefährdet im Straßenverkehr - Kinder und Jugendliche. Beim bundesweit zweiten Blitzmarathon am 18. September will die Polizei deshalb Schüler mit ins Boot holen.
Das WAZ-Mobil kommt nach Welheim
WAZ Quartier-Visite
Der nächste Halt der Rollenden Redaktion ist die kleine Straße An der Kommende in Welheim. Hier will die Lokalredaktion und ihre Gäste mit Anwohnern und Bürgern aus der Umgebung ins Gespräch kommen. Welche Themen bewegen die Menschen hier?
Zwischen Drachenboot-Rennen und Comedy
Kultur
Am Anleger der Rudergemeinschaft Bottrop und der Kokerei Prosper fanden die Feiern zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals ihren Abschluss. Höhepunkte waren neben Drachenboot-Rennen der Mannschaften von Mewa-Textil und ArcelorMittal das Kindertheater sowie die Comedy-Show mit René Steinberg.
Ohne Ehrenamt läuft gar nichts
Feste
Menschen, die sich ehrenamtlich um den Spielplatz und die Anlagen am Ehrenplatz kümmern, werden nach wie vor gesucht. Ziel ist es weiterhin, den Park möglichst sauber und lebenswert zu gestalten. Das Spielplatzpatenfest lockte am Samstag zahlreiche Kinder und Eltern in den Ehrenpark.
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Ernst Löchelt
Bildgalerie
Beisetzung
100 Jahre Rudergemeinschaft
Bildgalerie
Wassersport
Baumkronenpfad
Bildgalerie
WAZ öffnet Türen