Rotthofs Hof hat für Kinder mehr auf Lager

Ferien auf dem Rotthofs Hof: An der Münsterstraße 43 in Kirchhellen steht für die Ferienkinder auch Voligieren auf dem Programm.
Ferien auf dem Rotthofs Hof: An der Münsterstraße 43 in Kirchhellen steht für die Ferienkinder auch Voligieren auf dem Programm.
Foto: WAZ FotoPool
Jahresprogramm neu aufgelegt. Viele neue Kurse und Erlebnisnachmittage im Angebot.

Kirchhellen..  Der Rotthoffs Hof hat sein Lehrgangs- und Kinderprogramm neu aufgelegt und bietet neben dem Ferienprogramm für Kinder und dem Basispass- und Longierlehrgang viele neue Kurse und Erlebnisnachmittage an. Vor allem das Kinderprogramm wurde deutlich erweitert.

So gibt es jetzt vier Abenteuerwochen für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Von Montag bis Freitag erwartet die Ferienkinder dann ein Abenteuerprogramm rund um den Biobauernhof. Das letzte Sommerferien-Wochenende ist für das Pony-Camp reserviert. Hier zelten die Kinder zwei Nächte direkt auf der Ponywiese und erleben ein abwechslungsreiches und naturnahes Freizeitprogramm.

In den Herbstferien bietet der Rotthoffs Hof Kürbiswochen an. Dann erkunden die Ferienkinder die bunte Herbstwelt auf dem Bauernhof. Aufgrund der großen Nachfrage bei den Ferienaktivitäten ist es ratsam sein Kind rechtzeitig für eine Ferienaktivität anzumelden.

Bauernhof-Tage für Kinder

Ganz neu im Programm sind die sogenannten Bauernhof-Tage für Kinder. „Hinter der Idee der Bauernhoftage steht die Erfahrung, dass Kinder heute immer seltener mit der Natur in Kontakt kommen. Viele Kinder wissen zum Beispiel nicht, woher Eier kommen. Mit unseren Bauernhof-Tagen möchten wir den Kindern wieder einen breiteren Zugang zur Natur vermitteln bei dem der Spaß im Vordergrund steht“, erklärt Sabine Ridderskamp, die leitende Reitpädagogin, das neue Konzept des Kinderprogramms.

Passend zur Osterzeit starten die Bauernhof-Tage mit einem Huhn & Ei-Tag. Hier lernen die Kinder an einem Nachmittag das Nutztier Huhn kennen. Natürlich kommt bei allem Wissenswerten der Spaß nicht zu kurz und jedes Kind kann ein besonderes Osterei gestalten.

Biohof-Rallye ein Naturerlebnis

Im Sommer bietet die Biohof-Ralley ein Naturerlebnis. Auf eigenen Faust erkunden die Kinder den Hof mit all seinen Tieren. Dabei müssen sie kniffelige Aufgaben lösen und lernen allerlei über die Arbeit auf einem Bauernhof. Zum Schluss stärken sie sich bei einem selbsthergestellten Stockbrot am offenen Feuer.

Anfang Oktober findet der Pony-Tag statt. Dabei können sich die Kinder um die Ponys kümmern, sie versorgen, putzen, striegeln und zum Schluss wartet ein Ausritt durch den Gemüsegarten auf sie.

Alle Informationen, Termine und Seminarkosten finden Interessierte unter www.rotthoffshof.de