Das aktuelle Wetter Bottrop 18°C
Kollision

Rollerfahrerin (48) schwebt nach schwerem Verkehrsunfall in Bottrop in Lebensgefahr

14.10.2012 | 15:01 Uhr
Rollerfahrerin (48) schwebt nach schwerem Verkehrsunfall in Bottrop in Lebensgefahr
Foto: Tom Thöne

Bottrop.   Eine Rollerfahrerin aus Bottrop hat bei einem schweren Verkehrsunfall in Bottrop ein Polytrauma erlitten. Die Frau schwebt seitdem in Lebensgefahr. Wegen der zahlreichen Verletzungen der Frau ließ der Notarzt sie mit dem Rettungshubschrauber in die Essener Universitätsklinik fliegen.

Eine Rollerfahrerin aus Bottrop ist bei einem Verkehrsunfall in der Kreuzung Eichenstraße und Hans-Sachs-Straße lebensgefährlich verletzt worden. Die 48-jährige Frau war mit einem Pkw zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.

Dabei erlitt sie ein Polytrauma und schwebt seitdem in Lebensgefahr. Die Bottroperin befuhr die Eichenstraße in östlicher Richtung und überquerte geradeaus die Kreuzung der Eichenstraße mit der Hans-Sachs-Straße. Zur gleichen Zeit kam ihr ein 37jähriger Bottroper mit seinem Pkw entgegen. Weil die Ampel auch für ihn Grün zeigte, fuhr dieser ebenfalls in die Kreuzung ein. Er wollte nach links in die Hans-Sachs-Straße abbiegen. Dabei kam es in der Kreuzung zu dem Zusammenstoß, schildert die Polizei den Hergang des Verkehrsunfalls.

Wegen der zahlreichen Verletzungen der Frau ließ der Notarzt sie mit dem Rettungshubschrauber in die Essener Universitätsklinik fliegen. Auskünfte über den momentanen Gesundheitszustand der Verletzten konnten am Sonntag weder Polizei noch Feuerwehr geben.

nj

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Anhänger mit Containern auf Brücke in Bottrop umgestürzt
Verkehrsunfall
Der Unfall passierte am frühen Morgen auf der Essener Straße. Die Bergung dauerte Stunden. Es kam zu langen Staus. Verletzt wurde zum Glück niemand.
ExtraSchicht: Bottrop macht Programm auf dem Tetraeder
Nacht der Industriekultur
Schon der Weg nach oben auf die Halde wird bespielt. Auf dem Haldenplateau erwartet die Besucher Musik, Tanz und ein Programm der Folkwang-Hochschule.
Allergiker müssen am Steuer besonders aufpassen
Verkehr
Der Pollenflug hat begonnen. Die Verkehrswacht warnt deshalb vor allergischen Reaktionen und Nebenwirkungen von Medikamenten im Straßenverkehr.
Nach der Prüfung: Abiklausuren kommen direkt ins Archiv
Abi 2015
Ein Einblick in die Abiklausuren muss beantragt werden und gut begründet sein. Originale können Schüler nach zehn Jahren erhalten.
Neues Wohnquartier am Bottroper Stadtpark
Stadtplanung
Sechzig bis hundert Wohnungen sollen in der Nähe des Overbeckshofs gebaut werden. Die Bürger reden auf einer Versammlung über diese Pläne mit.
Fotos und Videos
Samtpfoten im Saalbau
Bildgalerie
Katzenausstellung
Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Gesundheit
Kinderferiencircus
Bildgalerie
Cirkus
article
7191925
Rollerfahrerin (48) schwebt nach schwerem Verkehrsunfall in Bottrop in Lebensgefahr
Rollerfahrerin (48) schwebt nach schwerem Verkehrsunfall in Bottrop in Lebensgefahr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/rollerfahrerin-48-schwebt-nach-schwerem-verkehrsunfall-in-bottrop-in-lebensgefahr-id7191925.html
2012-10-14 15:01
Lebensgefahr, Rettungshubschrauber, Verkehrsunfall, Polizei, Feuerwehr, Bottrop
Bottrop