Das aktuelle Wetter Bottrop 26°C
A la Amélie

Quietsche-Enten weltweit in Szene

11.01.2013 | 16:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Am Niederrhein.
Am Niederrhein.Foto: WAZ FotoPool

Die Bottroperin Johanna Mertes setzt weltweit Quietsche-Enten in Szene - wer denkt da nicht an "Die fabelhafte Welt der Amélie"?

Rund 200 unterschiedliche Enten – vom Piraten über Kiffer, Polizist, Sträfling oder Bergwanderer bis hin zu Enten diverser Fußballclubs – tummeln sich in Johanna Mertes Badezimmer. Alle Fotos: privat/Mertes

(sk)

Kommentare
12.01.2013
16:38
Quitscheenten weltweit in Szene
von tierfreund61 | #1

Liebe WAZ, so gross kann doch das Winterloch nicht sein, um Gummientchen mehr als eine Seite der Zeitung zu widmen!

Fotostrecken aus dem Ressort
Andre Jordans
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung
Bildgalerie
Frauenpower
Stadtrundfahrt
Bildgalerie
Leseraktion
Das isst der Pott
Bildgalerie
Kochen mit Honig
Kinderferienzirkus
Bildgalerie
Erster Ferientag
Populärste Fotostrecken
Schützenfest auf der Alexanderhöhe
Bildgalerie
Fotostrecke
Bochum Total - Fans an Tag 2
Bildgalerie
Festival
Oberhausen gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Neueste Fotostrecken
RWE gewinnt 2:0
Bildgalerie
Fußball
Bochum Total - Bands an Tag 2
Bildgalerie
Musik
Erste Eindrücke
Bildgalerie
Emmericher Kirmes
Bauarbeiten an der HTS
Bildgalerie
Verkehr
Erste Woche in der Kinderstadt.
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
Bottroper stellen sich auf die Hitze ein
Wetter
Die Welle erreicht Samstag ihren Höhepunkt. Die Rekordtemperaturen verlangen den Menschen einiges ab. Veranstaltungen am Wochenende wurden verändert
Bochumerin verletzte sich bei Unfall auf A 31 in Bottrop
Polizei
Der Wagen der Frau war kurz vor dem Autobahndreieck Bottrop von der Fahrbahn abgekommen. Feuerwehr sicherte Unfallstelle.
Wer wohnt in Bottrop in einem denkmalgeschützten Gebäude?
WAZ Serie
In einer neuen Serie „Wohnen und arbeiten im Denkmal“ möchte diese Zeitungdenkmalgeschützte Bottroper Bauten und deren Geschichte vorstellen....
Initiatoren sagen das Halden-Picknick in Bottrop ab
Flashmob
Der anonyme Aufruf im Internet ist gelöscht. Die Teilnehmer haben eine Absage erhalten. Der RAG-Appell hat scheint Wirkung gezeigt zu haben..
Für Hotelbau auf Sacker-Gelände sind Gutachten nötig
Wirtschaft
Auswirkungen eines Neubaus auf den Verkehr müssen geprüft werden. Wenn der Bauherr das vorlegt, kann das Genehmigungsverfahren weiter gehen.
Aus dem Ressort
Facebook-Aufruf zum Haldentreff - die RAG will es verhindern
Flashmob
Wer hinter dem Aufruf zum "Sommer-Picknick" in Bottrop steck, ist unklar. Doch es gibt schon über 760 Facebook-Zusagen. RAG hat Polizei informiert.
Ein Gießkommando wässert in Bottrop junge Straßenbäume
Hitze
Team vom Grünflächenamt fährt Straßen mit den Jungbäumen ab. Sie sind nach Sturm "Ela" gepflanzt worden und brauchen jetzt Wasser. Anwohner helfen.
Im Kreißsaal ist die Frau der Boss
Werdende Eltern
Die werdende Mutter bestimmt, wie die Entbindung verlaufen soll. Die Rolle der Geburtshelfer hat sich verändert. Chefarzt und Chefhebamme plaudern .
Kinder basteln Hör-Memorys
Aktion
Ehrenamtsagentur organisiert Ferienaktion für Bottroper Kitas. Lesepaten treffen sich mit den kleinen Mädchen und Jungen
CDU: Erst zweites Rathaus bauen
Saalbau-Debatte
Union in Stadtmitte schlägt Neubau als Ausweichquartier für Sanierung des Verwaltungssitzes vor. CDU fordert von OB Bekenntnis zu Saalbau-Aus
gallery
7470662
Quietsche-Enten weltweit in Szene
Quietsche-Enten weltweit in Szene
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/quitscheenten-weltweit-in-szene-id7470662.html
2013-01-11 16:00
Bottrop