Das aktuelle Wetter Bottrop 19°C
A la Amélie

Quietsche-Enten weltweit in Szene

Zur Zoomansicht 11.01.2013 | 15:13 Uhr
Am Niederrhein.
Am Niederrhein.Foto: WAZ FotoPool

Die Bottroperin Johanna Mertes setzt weltweit Quietsche-Enten in Szene - wer denkt da nicht an "Die fabelhafte Welt der Amélie"?

Rund 200 unterschiedliche Enten – vom Piraten über Kiffer, Polizist, Sträfling oder Bergwanderer bis hin zu Enten diverser Fußballclubs – tummeln sich in Johanna Mertes Badezimmer. Alle Fotos: privat/Mertes

(sk)

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Kinderferienzirkus
Bildgalerie
2. Galavorstellung
Spielplatz-Test
Bildgalerie
WAZ-Aktion
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Klärwerk Welheim
On Tour Vestische
Bildgalerie
WAZ-Serie
Weltmeisterschaft
Bildgalerie
Finale
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
Tief hinab ins Pumpwerk
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Gedenken an Loveparade-Opfer
Bildgalerie
Loveparade
Volksbank-Open-Air
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Kunst am Körper
Bildgalerie
Bodypainting
Sommertour
Bildgalerie
Kräuterwanderung
Nachtbaustelle Hans-Böckler-Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
12.01.2013
16:38
Quitscheenten weltweit in Szene
von tierfreund61 | #1

Liebe WAZ, so gross kann doch das Winterloch nicht sein, um Gummientchen mehr als eine Seite der Zeitung zu widmen!

Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Weltmeisterschaft
Bildgalerie
Kneipentour
Comedy im Bad
Bildgalerie
Den Doc seine Freunde
Aus dem Ressort
Autobahndreieck Bottrop: links herum statt rechts herum
Leser-Debatte
Die Debatte um den Umbau des Autobahndreiecks Bottrop hält an. Jetzt meldet sich ein WAZ-Leser mit einer eigenen Neubau-Variante des Zubringers von der A 2 auf A 31 zu Wort. Weil die scharfe Rechtskurve das Unfallrisiko erhöht , sollte der Verkehr linksseitig auf den Ostfriesenspieß geführt werden.
Luxusurlaub in der Tierpension
Tiere
In ihrer „V.I.P. Tierpension“ betreut Susanne Schütze Hunde und Katzen, wenn deren Herrchen und Frauchen auf Reisen sind. Maximal zwei Tiere in einem Raum, ausgedehnte Spaziergänge im angrenzenden Wald und insgesamt 5000 Quadratmeter Grundstück mit großem Teich - das ist Luxusurlaub für Vierbeiner.
Bund fördert Schwerpunkt-Kitas für Sprache auch 2015
Bildung
Die Bundesregierung engagiert sich auch künftig finanziell für die Förderung der frühen sprachlichen Bildung in Kindertagesstätten in sogenannten sozialen Brennpunkten, berichtet CDU-Bundestagsabgeordneter Sven Volmering. In Bottrop bekommen damit fünf Kitas auch im kommenden Jahr Geld aus Berlin.
Stadthistorischer Rundgang über den Alten Friedhof Bottrop
Kultur
Gästeführer Holger Kröcher taucht mit seinen Gästen in Bottrops Stadtgeschichte ein und zeigt, wie das Vergangene noch heute seine Spuren hinterlässt. Während eines Rundgangs über den Alten Friedhof an der Horster Straße erzählt der 70-Jährige, welche Persönlichkeiten die Stadt geprägt haben.
Ferien in der Bottroper Kinderklinik
Ferien
Ins Krankenhaus zu müssen, und das ausgerechnet in den Sommerferien – das wünscht sich wohl kein Kind. Im Spielzimmer der Kinderklinik am Bottroper Marienhospital ist die Stimmung trotzdem gut