Profimusiker aus der Region gestalten wechselnd die Projekte

Die Aufführung „Infinito Nero“ (Das unendliche Schwarz“) von Salvatore Sciarrino am Samstag, 21. Februar, 19.30 Uhr im Malakoffturm leitet Kai Röhrig.

Der Bottroper hat seit einiger Zeit eine Professur am Salzburger Mozarteum inne, ist Kapellmeister des Opernhauses Passau und künstlerischer Leiter des Bottroper Kammerorchesters, das sich wechselnd für die Projekte aus Profimusikern der Region zusammensetzt.

Karten für die Aufführung gibt es an der Theaterkasse im Kulturzentrum August Everding an der Blumenstraße 12-14 oder unter Tel.: 70 33 08. Sie kosten 11 Euro, ermäßigt 7 Euro.