Polizei nimmt in Bottrop mit Haftbefehl gesuchten Mann fest

Nach der Festnahme stellten die Beamten fest, dass der Bottroper per Haftbefehl gesucht wird.
Nach der Festnahme stellten die Beamten fest, dass der Bottroper per Haftbefehl gesucht wird.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der 47-jährige Bottroper war von Zeugen bei einem Autoaufbruch beobachtet worden. Kurze Zeit später nahm die Polizei den Mann fest.

Bottrop.. Ein 47-jähriger Mann aus Bottrop ist am Sonntag nach einem versuchten Autoaufbruch von der Polizei verhaftet worden. Gegen 18.20 Uhr hatte der Mann sich auf der Schützenstraße an einem Wagen zu schaffen gemacht. Dabei wurde der Pkw beschädigt.

Der Bottroper flüchtet anschließend in Richtung Peterstraße. Zeugen hatten ihn allerdings beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Die Beamten konnten den Bottroper noch in der Nähe des Tatortes festnehmen. Da gegen den 47-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, blieb er in Polizeigewahrsam.