Polizei nimmt Einbrecher in Bottrop kurz nach der Tat fest

Die Polizei hat Montag gegen 1.40 Uhr auf dem Borsigweg in Bottrop einen Einbrecher festgenommen.
Die Polizei hat Montag gegen 1.40 Uhr auf dem Borsigweg in Bottrop einen Einbrecher festgenommen.
Foto: Lars Heidrich
Was wir bereits wissen
Kurz nach der Tat hat die Polizei in Bottrop einen Einbrecher (29) festgenommen. Der Verdächtige hatte die Beute bei sich. Er wurde festgenommen.

Bottrop.. Weit ist der Dieb mit seiner Beute nicht gekommen. Die Polizei hat am Montag gegen 1.40 Uhr in Bottrop auf dem Borsigweg einen 29-jährigen Bottroper überprüft. Was den Beamten sofort merkwürdig vorgekommen ist: Der Mann hatte einen Flachbildschirm und eine Plastiktasche mit Haushaltswaren und einem Handy bei sich.

Noch während die Polizei mit dem 29-Jährigen sprach, kam ein Mann (50) auf die Gruppe zu, in dessen Wohnung kurz zuvor eingebrochen worden war. Die Gegenstände erkannte er sofort als sein Eigentum wieder.

Die Polizeibeamten nahmen der 29-jährigen Bottroper fest und brachten ihn zur Wache. Die Ermittlungen der Kripo dauern zurzeit noch an.