Das aktuelle Wetter Bottrop 2°C
Überwachung

Polizei kontrolliert Geschwindigkeit bei Blitzmarathon in Bottrop

22.10.2012 | 15:49 Uhr
Polizei kontrolliert Geschwindigkeit bei Blitzmarathon in Bottrop
Foto: dapd

Bottrop.   Unfallschwerpunkte und von den Bürgern gemeldete „Wutpunkte“ hat die Polizei auch beim nächsten Blitzer-Marathon in Nordrhein-Westfalen im Visier. In Bottrop wird es Kontrollen unter anderem auf dem Süd- und dem Ostring geben.

Zu schnelles Fahren gefährdet alle Verkehrsteilnehmer, warnt die Polizei. Da das Polizeipräsidium Recklinghausen alle Verkehrsteilnehmer vor schweren Verkehrsunfällen schützen will, werden Polizisten zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmern Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wie das Polizeipräsidium mitteilt, werden diese Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Örtlichkeiten durchgeführt: Am Mittwoch, 24. Oktober findet wieder überall ein Blitzmarathon statt, außerdem wird auf dem Südring kontrolliert. Am Donnerstag, 25. Oktober kontrollieren Beamte auf dem Ostring das Tempo.



Kommentare
23.10.2012
05:34
Polizei kontrolliert Geschwindigkeit bei Blitzer-Marathon in Bottrop
von Bottop | #2

um die Bürger zu schützen, um den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen wäre ehrlicher ! Abzocke

22.10.2012
19:50
Polizei kontrolliert Geschwindigkeit bei Blitzer-Marathon in Bottrop
von Wittmich | #1

Wenn voher angekündigt wird wo gemessen wird,ist meines Erachtens der Zweck
sinnlos. Denn dort wo nicht gemessen wird rasen sie trotzdem: Und TÖTEN weiter
unschuldige Mitbürger.Entweder unangekündigt messen,oder gar nicht.Nur so lernen
Raser ihre" TATWAFFEN" vernünftig zu gebrauchen. Ich selber bin entweder auf
Schuster´s Rappen,oder per ÖPNV unterwegs.Nur wenn man Ihnen den "Waffen-
schein" wegnimmt,werden die"TÄTER" friedlich.

Aus dem Ressort
Ein Weihnachtsbasar mit Bouleturnier
Weihnachtsbasar
Der Malteser-Tagestreff „Malta“ für an Demenz Erkrankte weiht die neue Boulebahn mit einem Turnier parallel zum stimmungsvollen Weihnachtsbasar ein.
Rat fordert lautstark Geld von Bund und Land
Politik
Die Politik verabschiedet mit großer Mehrheit den Haushalt 2015. Er sieht am Ende ein Minus von 12,5 Millionen Euro vor. Einig waren sich alle Beteiligten, dass es keinen Spielraum für große Ideen gibt. Streitpunkt bleibt der Personaletat.
Chips oder Barcodes an Mülltonnen zahlen sich aus
Finanzen
Die Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung (Best) denkt über die Einführung eines elektronischen Erkennungssystems nach. Ziel ist eine höhere Gebührengerechtigkeit. Ist der Abfallbehälter nicht erfasst, wird er nicht geleert.
Straßenpflaster baut Schadstoff ab
Straßenbau
Die Peterstraße gehört zu den am stärksten mit Schadstoffen belasteten Straßen in Bottrop. Nicht umsonst misst das Landesumweltamt an dieser Straße die Belastung der Luft. Ein Pilotprojekt der Innovation City setzt nun hier an und will einen Beitrag zur besseren Luft in dem Bereich leisten.
Verletzte bei Unfall auf B 224 - Essener Pkw überschlug sich
Verkehrsunfall
Spektakulärer Unfall auf der B 224 in Bottrop am Dienstagmorgen. Vier Personen wurden dabei zum Glück nur leicht verletzt. Ein einjähriges Kind kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Ein Mercedes aus Essen hatte sich bei dem Überfall überschlagen. Wies es zu dem Unfall kam, steht noch nicht fest.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Junge Jecken
Bildgalerie
Kinderprinzenpaar
Projekt 25/25/25
Bildgalerie
Quadrat Bottrop
Leber Erkrankungen
Bildgalerie
WAZ- Medizinforum