Polizei klärt Überfälle am Ehrenpark auf - drei Festnahmen

Die Polizei nahm drei Oberhausener fest, die wohl die Überfälle auf Jugendliche im Ehrenpark begangen haben.
Die Polizei nahm drei Oberhausener fest, die wohl die Überfälle auf Jugendliche im Ehrenpark begangen haben.
Foto: Jochaim Kleine-Büning
Was wir bereits wissen
Die Polizei hat die Überfälle auf Jugendliche am Ehrenpark in Bottrop aufgeklärt. Nach einem Vorfall Donnerstag wurden drei Oberhausener festgenommen.

Bottrop.. Mehrere Jugendliche hielten sich am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr am Berliner Platz in Bottrop auf. Einer, ein 17-jähriger Oberhausener, hatte Böses im Schilde.

Laut Mitteilung der Polizei überredete der Jugendliche aus Oberhausen einen 16-jährigen Bottroper, mit ihm in den Ehrenpark zu gehen. Dort hielt er dem Bottroper ein Messer vor und forderte dessen Handy. Der 16-Jährige gab sein Handy ab und erlitt kurz darauf einen Schwächeanfall.

Er bat den 17-jährigen Täter noch, einen Notruf abzusetzen. Das tat der Oberhausener dann auch - mit dem gerade geraubten Handy. Dann ergriff der 17-Jährige die Flucht.

Eine 15-jähriges Mädchen aus Bottrop hatte den Vorfall mitbekommen. Es folgte dem jungen Räuber. Die 15-Jährige stellte den Oberhausener zur Rede und erklärte ihm, das sie auch bereits die Polizei verständigt habe. Daraufhin gab ihr der 17-Jährige das Handy, das das Mädchen kurze Zeit später wieder seinem Besitzer aushändigte.

Der 17-jährige Oberhausener kam nicht weit. Die Polizei entdeckte ihn gemeinsam mit zwei weiteren jungen Leuten (15 und 19 Jahre alt) an der Osterfelder Straße. Der 15-Jährige aus der Gruppe hatte ein Messer bei sich. Die Beamten nahmen das Trio mit zur Wache.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die drei Oberhausener für weitere Raubtaten in Betracht kommen. So gehen mindestens zwei weitere Überfälle am Ehrenpark, begangen am 15. Januar und 26 Januar, auf das Konto der Gruppe. Der 15-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen an die Erziehungsberechtigten übergeben. Der 17- und der 19-Jährige wurden dem Haftrichter vorgeführt.