Polizei erwischt Bottroper (42) mit gestohlenem Fahrrad

Polizeibeamte auf Streife erwischten Mittwochmorgen in Bottrop einen Fahrraddieb.
Polizeibeamte auf Streife erwischten Mittwochmorgen in Bottrop einen Fahrraddieb.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Das Rad stammt aus einem Laubeneinbruch. Der Mann hatte noch versucht, seine Beute und Einbruchwerkzeug von den Beamten zu verstecken.

Bottrop.. Polizeibeamten auf Streife fiel am Mittwoch in den frühen Morgenstunden ein verdächtiger Mann auf, der zu Fuß im Bereich Eigen unterwegs war. Der Mann schob ein Fahrrad.

Die Beamten stoppten, um den Verdächtigen zu kontrollieren. Kurz vor der Kontrolle versuchte der Mann das Fahrrad und einen Rucksack vor der Polizei zu verstecken.

Dabei ließ er auch noch Werkzeug fallen. Genutzt hat es ihm nichts. Der 42-Jährige wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Wie sich herausstelle, hatte der Bottroper das Fahrrad kurz vorher aus einer Gartenlaube an der Trappenstraße entwendet. Die Tür der Laube hatte er aufgebrochen.

Die Ermittlungen gegen den Bottroper dauern noch an.