Das aktuelle Wetter Bottrop 14°C
Unfall

Motorradfahrer in Kirchhellen gegen Baum geprallt und tödlich verunglückt

12.08.2012 | 12:43 Uhr
Motorradfahrer in Kirchhellen gegen Baum geprallt und tödlich verunglückt
Foto: Archiv

Bottrop.   Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Pelsstraße in Bottrop-Kirchhellen tödlich verunglückt. Er war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt. Der Mann hatte in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren.

Ein Bottroper Kradfahrer war am Samstag gegen 17.45 Uhr auf der Pelsstraße in Bottrop-Kirchhellen in nordwestlicher Richtung unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, verlor der Mann in einer leichten Linkskurve dann die Kontrolle über sein Motorrad. Der 58-Jährige prallte gegen einen Straßenbaum. Ihm konnte niemand mehr helfen. Der Mann starb noch am Unfallort.

nj



Kommentare
Aus dem Ressort
Feuerwehr-Azubis in Bottrop machen Praktikum im Krankenhaus
Feuerwehr-Ausbildung
Vorher wurde nur an Puppen geübt. Derzeit arbeiten die Brandmeister-Anwärter im Knappschaftskrankenhaus. Der Einsatz in Notaufnahme, OP und Intensivstation ist Teil der Ausbildung zum Rettungssanitäter. Hier kommen sie Kontakt mit Patienten, lernen wichtige Handgriffe für den Einsatz auf der Straße.
Halloween wird Party gemacht - hier die Locations in Bottrop
Jugend
Feiern Untote besonders cool? Tanzen Zombies eigentlich? Und was meinen Vampire zu akoholfreien Drinks? Fragen über Fragen, die sich vielleicht in der Halloween-Nacht klären lassen. Hier gibt’s auf jeden Fall schon mal eine Übersicht über die Grusel-Partys, die in Bottrop so stattfinden.
Sturmklingeln raubte junger Bottroperin den letzten Nerv
Landgericht
Die Mieterin in einem Mehrfamilienhaus ist sich sicher. Es ist ihr Nachbar (31), der regelmäßig nachts und am frühen Morgen bei ihr schellt. Es kam zum Prozess. Doch dem Amtsgericht reichten die Beweise nicht aus. Und auch die Berufung vorm Landgericht brachte keine Verurteilung wegen Stalkings.
Bottrops Kultur-Quartier bekommt mehr Schick
Stadtumbau
Das August-Everding-Zentrum wird aufgewertet. Lichtkunst setzt bald an den Fassaden Akzente und den Haupteingang besser in Szene. Auch der Innenhof wird umgebaut. Die Stadt lässt sich das Vorhaben 1,8 Millionen Euro kosten.
Pflegedienst Reckmann in Bottrop feiert Silberjubiläum
Soziales
Vor 25 Jahren waren Doris Klüter-Reckmann und Karl Reckmann die ersten Privaten im Bottroper Markt. Heute hat das Unternehmen 40 Mitarbeiter, die rund 250 Einsätze pro Tag fahren. Angefangen hat übrigens alles mit Kundengesprächen über das Thema in der Apotheke der Reckmanns.
Umfrage
Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

 
Fotos und Videos
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Historische Sammlung
Bildgalerie
1.Weltkrieg
Bottrop aus der Luft
Bildgalerie
Von oben