MC stößt bei Fachschau auf internationales Interesse

An der internationalen Fachmesse für Rohr-, Kanal- und Industrieservice nahm jetzt der Bottroper Konzern MC Bauchemie in Kassel teil. Diese Messe gilt als führend im Bereich der unterirdischen Abwasserinfrastruktur. Diesmal präsentierten sich über 200 Aussteller aus 19 Ländern.

MC-Bauchemie zeigte den Fachbesuchern Reparatur- und Beschichtungssysteme für Kanäle und Schächte sowie Systeme und Verfahren für die Abscheidersanierung und die nachträgliche Auskleidung von Rohrleitungen mit Reaktionsharzsystemen. Darüber hinaus stellten MC-Bauchemie und HDT GmbH aus Bottrop, Schwesterunternehmen der MC, auf dem Außengelände der Messe einen Lastwagen für die mobile automatisierte Schacht- und Kanalsanierung vor. Dabei handelt es sich um eine Spezialanfertigung der HDT.

Verarbeitende Unternehmen, u.a. aus Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Russland, Spanien, Tschechen und Slowenien, informierten sich am Stand der MC.