Lichtblick für die Innenstadt

Zu dieser Entwicklung kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch an alle, die an diesem Projekt bis dato gearbeitet haben. Nach der unendlichen Geschichte des Hansa Centers ist diese Nachricht mehr als nur ein Lichtblick für alle Bottroper Bürger und für unsere Innenstadt. Dass die CDU Bottrop von der aktuellen Entwicklung wieder einmal überrascht wird, ist nicht verwunderlich und zeigt mal wieder deutlich auf, welche aktive Rolle diese Partei wirklich in der Stadtplanung spielt. Aber man kann sich ja nicht um alles kümmern, schließlich beschäftigt sich dort mit den wirklich wichtigen Themen der Stadt: Zum Beispiel mit dem Kassieren vom Parkgebühren vor Krankenhäusern. Bleibt für uns wirklich zu hoffen, dass das Projekt Karstadt nun Fahrt gewinnt und auch einen positiven Einfluss auf die Investoren des Hansa Centers ausübt. Ich jedenfalls freue mich auf eine attraktive Innenstadt, mit all ihren Aktivitäten ab dem zweiten Quartal 2017.