Konzerte zum Abschluss der Weihnachtszeit

Was wir bereits wissen
Zu zwei Weihnachtsabschlusskonzerten sind die Bottroper eingeladen. Die Chorgemeinschaft St. Joseph/ St. Peter singt mit der Sopranistin Elisabeth Otzisk.

Bottrop..  Zu zwei Weihnachtsabschlusskonzerten sind die Bottroper Anfang Januar in St. Peter und St. Joseph eingeladen. Seit 1995 findet diese Veranstaltung unter Leitung von Zdenko Sojcic statt. Die Idee dahinter: Die liturgische Weihnachtszeit mit einem gemeinsamen Singen mit dem Publikum zu beenden. Dabei werden traditionelle Weihnachtslieder vom Jupiter-Orchester begleitet.

In diesem Jahr steht das Programm unter dem Schlagwort „Laudate Dominum - Lobet den Herrn“ wobei Teile aus der B-Dur Messe von Mozart deutsche, polnische, englische und auch kroatische Weihnachtslieder von der Chorgemeinschaft St. Joseph/ St. Peter und dem Jupiter-Orchester gespielt werden. Als Solistin ist die Bottroper Sopranistin Elisabeth Otzisk dabei.

Das erste Konzert findet am Sonntag, 11. Januar um 18 Uhr in St. Peter, Scharnhölzstr. 291 statt. Das zweite am Sonntag, 18. Januar in St. Joseph, Im Flaßviertel. Der Eintritt ist frei um Spenden wird aber gebeten.