Kolpingsfamilie legte ihr neues Programm vor

Mit einem vielfältigen Programm startet die Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen in das erste Halbjahr 2015. Der Vorstand und der Programmausschuss bieten ihren Mitgliedern und den Freunden der Kolpingsfami­lie eine Mischung aus religiösen, kulturellen und unterhaltsamen Themen an.

Zu Tra­ditionsveranstaltungen sind inzwischen das Osterfeuer für die Senioren des Hedwig­heimes, das Maisingen im Beckfelds Büschken und die Maiandacht am Kolping­denkmal geworden. Zu den Höhepunkten im Unterhaltungsbereich zählen sicherlich auch wieder der Fa­milienkarneval, der Seniorenkarneval und der Kinderkarneval, die mittlerweile fester Bestandteil der Bottroper Karnevalsszene sind. Aktive Teilnahme der Mit­glieder ist bei der Mitgestaltung des Gemeindefestes in Liebfrauen, des Sommerfestes in St. Pius und bei der Bewirtung während der Gospelnacht an­gesagt. Für die Seniorengemeinschaft Ü 60-Drumherum haben die Seniorenobleute wieder ein Programm erstellt.

Zu allen Veranstaltungen sind selbstverständlich auch Gäste bei der Kolpingsfamilie willkommen. Die Termine stehen auf der Internetseite der Kolpingsfamilie.